NewsVideogames

DC FanDome 2021: Suicide Squad: Kill the Justice League – Artwork veröffentlicht

Gotham Knights von WB Games Montreal und Suicide Squad von Rocksteady: Kill the Justice League werden auf dem digitalen DC Fandom-Event im Oktober gezeigt.

Das von den Entwicklern der Batman: Arkham-Serie, den Rocksteady Studios, entwickelte Spiel wird als „genreübergreifender Action-Adventure-Shooter“ bezeichnet, der in einer offenen Welt in Metropolis spielt. Die Geschichte des Spiels, das allein oder mit bis zu vier Spielern im Online-Koop gespielt werden kann, folgt den Mitgliedern der Suicide Squad, Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark, die auf einer Mission sind, die Erde zu retten und die größten DC-Superhelden der Welt, die Justice League, zu töten.

Das Spiel soll weltweit im Jahr 2022 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Die zweite DC Fandome-Show von Warner findet am Samstag, den 16. Oktober, ab 19 Uhr statt! Gotham Knights und Suicide Squad: Kill the Justice League wurden bei der ersten DC Fandome-Veranstaltung im vergangenen Jahr angekündigt, die im August 2020 stattfand, wobei beide Projekte seitdem nicht mehr öffentlich gezeigt wurden.

Das alles bietet DC Fandome 2021

Das alles bietet DC Fandome 2021

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"