HighlightNewsVideogame-ReviewVideogames

Review: Asterix & Obelix: Slap them All!

2021 ist ein hervorragendes Jahr für alle Asterix Fans! Zuerst hat Netflix im März eine Asterix TV-Serie angekündigt, mit Asterix und der Greif kam ein launiger neuer Comic-Band in den Handel und nun, soviel kann schon an dieser Stelle verraten werden, gibt es auch noch ein gutes neues Asterix Videospiel!

Nach den Remakes von Asterix & Obelix XXL 1 & 2 und Asterix & Obelix XXL 3 im Jahr 2019 serviert uns Publisher Microids jetzt ein waschechtes 2D Beat ém Up mit den beiden unbeugsamen Galliern. Dabei erinnert das ganze nicht nur auf den ersten Blick an den Konami Arcadeklassiker von 1992 oder die von Sega entwickelten Asterix Videospiele für das Sega Master System.  Mit einem wesentlichen Unterschied, zwar prügelt ihr euch weiterhin alleine oder zu zweit im lokalen Koop-Modus durch bunte Cartoon-Level, nur heute erwarten euch handgezeichnete und animierte Charaktere sowie  Hintergründe.

Startet ihr das Spiel, fühlt ihr euch fast wie in einem Asterix Zeichentrickfilm. Das liegt aber nicht nur an den schönen Animationen, sondern mindestens genauso an der Soundkulisse inklusive passender Musikstücke und einer komplett deutschen Vertonung, die auch aus einem der beliebten Asterix Hörspiele stammen könnte. Dabei orientiert sich das Spiel grob an der Handlung von Asterix bei den Briten sowie Asterix und Kleopatra und bietet so eine abwechslungsreiche Kulisse für Schlägereien gegen Römer, Piraten und andere Halunken am laufenden Band. Dabei erwartet euch ein einfaches Kampfsystem, das wie auch der einstellbare Schwierigkeitsgrad Asterix & Obelix: Slap them All! zu einem idealen Spiel macht, das man mit jüngeren Kindern spielen kann. Schläge, Sprünge, Hiebe, Würfe und verschiedene Spezialattacken gehen leicht von der Hand. Dabei unterscheidet sich die Spielweise von Asterix gegenüber Obelix in der Geschwindigkeit und der Art der Spezialattacken. Diese könnt ihr übrigens nur ausführen, wenn ihr genug Energiepunkte habt die ihr mit normalen Angriffen aufladen könnt.

So charmant das Spiel in seiner Aufmachung ist, oftmals merkt man Asterix & Obelix: Slap them All! im Laufe der rund sieben Stunden langen Kampagne an, dass die Entwickler entweder deutlich mehr Zeit oder zumindest Budget gebraucht hätten, um alle Ziele zu erreichen. So wirken manche Übergänge zwischen Animationen abgehakt, Zwischensequenzen sind meistens Standbilder und auch ein wenig mehr spielerischer Tiefgang und Abwechslung hätte dazu geführt, das auch für erwachsene Spieler herausfordernder geworden wäre. 

Meinung:

Asterix & Obelix: Slap them All! ist leider kein „Must Have“-Spiel, dazu bietet es vor allem zu wenig Abwechslung und kann mit aktuellen anderen Genre Vertretern wie etwa Streets of Rage 4 nicht mithalten. Für Freunde der Asterix Abenteuer bietet das Spiel jedoch eine Menge an vielen, fein eingestreuten Details, Anspielungen und witzigen Sprüchen. Und gerade die bemängelte Einfachheit macht den Titel eben ideal, um ihn gemeinsam mit jüngeren Kids zu spielen. Ich hatte meinen Spaß mit Slap them All!

Fazit

Wertung - 7

7

Genre: 
Entwickler: Mr Nutz Studio
System:PlayStation 4, Microsoft Windows, Nintendo Switch, Mac OS, Xbox One
Getestet auf: Nintendo Switch
Erscheint: erhältlich
Preis: ca.  40 Euro

Jetzt bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen!

Bestseller Nr. 1
Asterix & Obelix: Slap Them All! - [Switch] - Limited Edition
  • 50 Missionen in 6 Welten
  • Einzel- oder Mehrspieler-Modus für bis zu 2 Spieler (lokal auf einem Screen)
  • Wunderschöne von Hand gezeichnete 2D-Grafiken und Animationen
  • Jedes Kapitel des Story-Modus ist von Geschichten aus der Comicbuch-Reihe inspiriert
  • Verschiedene Mini-Spiele
SaleBestseller Nr. 2
Bibi Blocksberg, Hexperimente: Kinderspiele
  • Experimente zum Basteln, Hexen und Staunen
  • Inklusive Hexbuch
  • Kinderleiht und hexeneinfach
  • Spieleranzahl: 1
  • Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren
SaleBestseller Nr. 3
SaleBestseller Nr. 4
NSV - 4059 - THE MIND - Kartenspiel
  • The Mind - Nominiert zum Spiel des Jahres 2018
  • Inhalt: 2 x 60 Spielkarten, 1 Anleitung
  • Alter: ab 8 Jahren, Spieler: 2-4, Dauer: ca. 15 Min
  • Autor: Wolfgang Warsch
  • Warsch, Wolfgang (Autor)

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"