NewsVideogames

E3 2017: Ori and the Will of the Wisps mit Screenshots geleakt

Eine Ankündigung von Microsofts E3-Pressekonferenz dürfte vorab durchgesickert sein. Die Seite IndianNoob hat erste Screenshots zu Ori and the Will of the Wisps veröffentlicht, der Fortsetzung von Ori and the Blind Forest. Der Titel ist bereits im vergangenen Jahr im Vorfeld der E3 aufgetaucht.

Microsoft und die Entwickler der Moon Studios haben das Spiel nicht bestätigt.

Die Xbox-Pressekonferenz beginnt um 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Quelle: IndianNoob

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. ori hätte mich fast dazu gebracht eine xbone zu kaufen. habs mir aber jetzt spontan bei einem sale im steam-store gekauft und auf meinem ultrawide-monitor schauts sowieso pipifein aus. :}

  2. Wunderbar!
    Hätte nicht gedacht das man den ersten Teil auf so vielen Ebenen in den Schatten stellen kann.
    Bis jetzt das gezeigte Game auf das ich mich am meisten freue…

  3. Ori Hype!

  4. Trunks says:

    @tmahler

    Super Interview im XboxEra Podcast. Ich bin bis in die Haarspitzen gehyped bezüglich Ori 2.

  5. SHOCK says:

    Microsoft hat auf den The Game Awards 2019 einen neuen Trailer zu Ori and the Will of the Wisps gezeigt. Die Fortsetzung des Hits der Moon Studios wurde auch erneut verschoben und erscheint nun am 11. März 2020.

    https://www.youtube.com/watch?v=SuDYRZijXws
  6. ka ob es hier schon mal thema war, aber auf amazon kann man sich die collectors edition vorbestellen für gar nicht mal viel:

    https://amzn.to/2sTA3Lb

    (partnerlink)

  7. Mah, erst jetzt gesehen! Danke für den Tipp, hätt ich fast verpasst :open_mouth:

    …uuund schon vorbestellt xD

  8. interview mit @tmahler

    https://www.derstandard.at/story/2000113246846/oesterreichs-erfolgreichster-spieleentwickler-arbeite-oft-von-6-bis-3-uhr

    die aussage zum zweiten laufenden projekt finde ich ja sehr spannend:

    „Es wird ein Action-Rollenspiel und wir wollen das Genre revolutionieren. Ich habe seit „Diablo 2“ keine größeren Änderungen mehr in diesem Bereich gesehen. Der dritte Teil von „Diablo“ war meiner Meinung nach ein Fehlschlag. Ich will seit 1998 ein derartiges Game machen und ich arbeite bereits seit Jahren an diesem Projekt. Mittlerweile ist es in voller Produktion und jetzt schon extrem gut. Es wird aber noch eine Zeit dauern.“

    IMO eine etwas gewagte aussage - aber man braucht ja ziele, ich hoffe das geht auf!

  9. Love the art, not the artist :smiley:

  10. Findest du, ich finde ihn zum Beispiel im SHOCK2 Weihnachtspodcast sehr ehrlich und auch sympathisch. Toll das @tmahler für SHOCK2 immer wieder einige Einblicke gibt.

  11. SHOCK says:

    Geplant ist ein Besuch bei Ihm nach dem Release.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

40 more replies

Participants

Back to top button
Close