Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (16) – Doom

200 Games, die du gespielt haben musst! (16) – Doom

Wer kennt es nicht, das klassischste Shooterspiel aller Shooterspiele, das (fast) erste Spiel seiner Art, den Titel, der die Videospielwelt bis heute fundamental beeinflusst hat. Doom, der FPS, der im Jahr 1993 von dem heute legendären Entwicklerstudio id Software und seinen großen Aushängeschildern John Romero und John Carmack veröffentlicht wurde. Ältere Spieler werden nostalgisch, wenn sie mit der Schrotflinte gegen den ersten Weltraumbösewicht losgehen, aber auch alle, die damals noch zu jung für den Klassiker waren, verfallen heute noch – trotz etwas angestaubter Grafik – dem Reiz des Spiels, der Suche nach Keycards und versteckten Räumen und liefern sich beinharte Gefechte mit Zombies und zähnefletschenden Monstern. Die Story spielt dabei in weiter Ferne und Zukunft auf dem Mars, wo man als namenloser Space Marine eine Horde von Höllenmonstern zurücktreiben muss. Bis heute gibt es unzählige Neuauflagen des klassischen ersten Teils, aber auch acht weitere Teile und einen mittelmäßigen Film mit Dwayne „The Rock” Johnson und Karl „Pille“ Urban. Das Spiel selbst ist aber auch heute noch richtig gut und ein echter Tipp für alle Nostalgiker und Spieler, die schon immer einmal wissen wollten, woher ihr Lieblings-FPS seine Inspirationen hat.

doom01

System:  so ziemlich alle Systeme ab 93
Entwickler: ID Software
Jahr: 1993