NewsVideogames

Spyro Treasure Trilogy: Erfolgt die Ankündigung in Kürze?

Neusten Meldungen nach bereitet Activision derzeit die offizielle Ankündigung der Spyro Treasure Trilogy vor – einen ersten Bericht zu dem Remaster, gab es bereits im Februar 2018. Spekulationen zufolge könnte die Ankündigung sogar noch in dieser Woche stattfinden.

In einem heute Abend via Twitter veröffentlichten Bild wurde Crash Bandicoots Gesicht, mit einer Spiegelung in beiden Augen, die auf Spyro hindeuten soll, veröffentlicht. Einen weiteren Hinweis lieferte IGN zu Ostern. Auf dem veröffentlichten Bild ist ein Ei zu sehen, mit dem Hinweis, dass „bald etwas schlüpfen“ wird. Beim Namen „Falcon McBon“, unter dem Text, handelt es sich um Pseudonym eines von Activision kürzlich angelegten Twitter-Accounts zu Spyro.

Die Ankündigung von Spyro Treasure Trilogy könnte noch in Rahmen der PAX East 2018 erfolgen, welche vom 5. bis 8. April im Boston Convention-Center stattfindet.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.