NewsVideogames

Spyro Trilogy Remaster erscheint laut Kotaku noch in diesem Jahr für PS4

Wie Kotaku erfahren haben will, soll noch in diesem Jahr ein Spyro-Remake für die Playstation 4 erscheinen. Laut nicht näher genannten Quellen wurde erneut Vicarious Visions mit der Entwicklung beauftragt, dasselbe Studio, das zuvor bereits die Crash Bandicoot N.SaneTrilogy verwirklichte. In der Trilogie sollen die Spiele Spyro the Dragon, Ripto’s Rage! und Year of the Drago enthalten sein.

Wie schon zuvor beim Crash Bandicoot-Remaster soll die Spyro-Trilogie eine umfangreiche Überarbeitung erhalten und neben verbesserter Beleuchtung, Animationen und Filmsequenzen auch völlig neue Elemente und einen überarbeiteten Soundtrack erhalten. Eine PlayStation 4-Pro-Unterstützung sei ebenfalls geplant.

Die offizielle Ankündigung der Spyro Remaster Trilogie soll Activision für März 2018 geplant haben, die Veröffentlichung ist laut den Kotaku-Quellen für das dritte Quartal 2018 geplant, möglicherweise pünktlich zum 20. Geburtstag von Spyro the Dragon im September 2018.

Laut Kotaku wird das Spiel ein Jahr PS4-exklusiv sein und danach auch für andere Systeme portiert werden.

Source
Kotaku
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.