Home / Artikel / Skyrim auf Nintendo Switch angespielt: Unser Ersteindruck zum Mammut-Rollenspiel im Mini-Format
The Elder Scrolls 5 Skyrim Nintendo Switch

Skyrim auf Nintendo Switch angespielt: Unser Ersteindruck zum Mammut-Rollenspiel im Mini-Format

DOOM, Wolfenstein 2: The New Colossus und natürlich auch der Rollenspiel-Dauerbrenner The Elder Scrolls V: Skyrim. Bethesda versorgt Nintendo Switch-Besitzer in den kommenden Monaten mit drei großen AAA-Games im Hosentaschenformat. Bei einem Anspiel-Event in Frankfurt konnten wir neben DOOM nach unserem gamescom Hands-on einen weiteren Blick auf Skyrim werfen.

The Elder Scrolls 5 Skyrim Nintendo Switch

Ganz Himmelsrand in der Hosentasche

Ich stehe vor den Toren von Flusswald. Ein kleines Dorf, bestehend aus einer Handvoll Häuser. Ein Krämerladen, ein Gasthaus, ein Schmied. Dazu ein paar Einwohner und Hühner auf den Straßen. Rechts erhebt sich der Hals der Welt, der höchste Berg der Gegend. Auf dem Gipfel würde ich in einigen Spielstunden im Tempel Hoch-Hrothgar auf die Graubärte treffen, die Meister der Sprache der Drachen. Statt dem Pfad der Story zu folgen und schnurstracks nach Weißlauf zu marschieren, rekonstruiere ich meinen ersten Weg, als ich Skyrim 2011 zum ersten Mal spielte.

Nach der Überquerung der steinernen Brücke halte ich mich links und wandere einen kleineren Berg hinauf, bis mich der Pfad zu den Nordischen Ruinen des Ödsturzhügelgrabes führt. Hier erwarten mich ein paar Banditen, eine Riesenspinne und in weiterer Folge auch Zombies, in der Welt von Himmelsrand Draugrs genannt. Und all das mache ich nicht auf einem Fernseher, sondern auf dem kleinen Display der Nintendo Switch.

The Elder Scrolls 5 Skyrim Nintendo Switch

1-2-Switch lässt grüßen

Nintendos Starttitel 1-2-Switch war eine schwache Minispielsammlung, die kleine Tech-Demos im Paket als vollständiges Produkt verkaufen wollte. Was das mit Skyrim auf Nintendo Switch zu tun hat? Bethesda zeigt, was diese kleinen Experimente als Feature in einem ausgewachsenen, kompletten Spiel bewirken können. In 1-2-Switch konnte man Tresore knacken, indem man den Joy-Con langsam drehte und dabei das Klicken der einzelnen Stifte spürte. Dieses Prinzip wurde auf das Schlossknack-Minispiel in Skyrim übertragen. So macht Bewegungssteuerung Spaß!

The Elder Scrolls 5 Skyrim Nintendo Switch

Eher „nett“ als essenziell ist die Bewegungssteuerung im Kampf. Sie verkommt dank des ohnehin schon schwammigen Kampfsystems zu einer ungenauen Fuchtelorgie. Zum Glück kann man auch ganz normal mit dem Controller spielen. Dafür erlauben die Bewegungssensoren der Joy-Con genaueres Zielen mit Pfeil und Bogen, ähnlich wie in Splatoon 2 oder The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Zelda ist ein gutes Stichwort, denn auch amiibo werden unterstützt. Kompatible Figuren beschwören Schatzkisten, die nützliche Gegenstände wie Kleidung oder Lebensmittel enthalten. Außerdem besteht die Chance, ein Teil von Links Tunik aus Breath of the Wild inklusive Master Schwert zu erhalten.

The Elder Scrolls 5 Skyrim Nintendo Switch

Zwischen den Welten

Die Technik von Skyrim auf Nintendo Switch liegt zwischen zwei Generationen. Es handelt sich nicht um die Version, die 2011 für PS3 und Xbox 360 erschien, aber auch nicht die komplette aufgehübschte Special Edition für PS4 und Xbox One aus dem vergangenen Jahr. Vielmehr präsentiert Bethesda eine komplett eigene Konfiguration mit einigen ausgewählten visuellen Features der Special Edition, Nintendo Switch-exklusiven Funktionen und allen erschienenen DLCs. Dabei sieht Himmelsrand vor allem auf dem kleinen Bildschirm phänomenal aus und läuft durchgängig flüssig mit 30 Bildern in der Sekunde.

Ersteindruck

Skyrim auf Nintendo Switch ist genau das, was versprochen wird: Skyrim auf Nintendo Switch. Klar, es bietet nicht ganz die grafischen Verbesserungen der Versionen für PS4 und Xbox One, wartet dafür aber mit exklusiven Features auf, die auf anderen Plattformen nicht möglich wären. Auch wenn man das epische Abenteuer nicht mit Bewegungssteuerung durchspielen will, kleine Elemente wie das Schlossknacken machen trotzdem neugierig, welche kreativen Möglichkeiten sich sonst noch in Himmelsrand verbergen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint am 17. November für Nintendo Switch.

Bei Amazon kaufen und SHOCK2 direkt unterstützen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*