Comic-ReviewComicsHighlight

Review: Mera: Königin von Atlantis

Jason Momoa sorgt im Kino als Aquaman für Furore – an seiner Seite Mera, gespielt von Amber Heard. In den Comics war dem Charakter ursprünglich eine unterstützende Rolle Aquaman zugedacht, doch in den vergangenen Jahren trat Mera immer mehr ins Rampenlicht. Als eigenständige Superheldin, die auch in der Justice League einen Platz hat. Panini veröffentlicht die aktuelle Serie um die rothaarige Heldin nun auf Deutsch.

Der Sammelband mit 148 Seiten enthält die komplette sechsteilige Miniserie Mera: Queen of Atlantis.

Die Situation ist verfahren. In Atlantis wütet ein brutaler Bürgerkrieg, nachdem Aquaman als König abgesetzt und die designierte Herrscherin Mera vertrieben wurden. Während Arthur auf den untersten Ebenen der Unterwasser-Stadt den Aufstand gegen den brutalen Herrscher Corum Rath plant, will die Königin im Exil den Frieden zwischen der Oberflächenwelt und Atlantis aufrechterhalten. Ein kompliziertes Unterfangen, das auch durch das Auftauchen von Arthurs Halbbruder Bruder Orm (alias Ocean Master) nicht einfacher wird.

Dieser Band spielt parallel zur Handlung in Dan Abnetts Aquaman-Serie und zeigt, was Mera in der Zwischenzeit unternimmt, um die politische Stabilität in Atlantis wiederherzustellen. Obwohl es sich klar um eine ergänzende Story zu Aquaman handelt, ist die Handlung einsteigerfreundlich und kann separat gelesen werden. Abnett widmet Mera hier eine Art Liebesbrief in Comicform, denn so beeindruckend wurde die Gefährtin von Aquaman selten gezeigt. Und auch Orm zeigt neue Facetten, die den „Schurken“ zwar nicht sympathischer machen, seine Montivation aber schlüssig erklären.

Zeichner Lan Medina inszeniert Mera in ihrer ganze Schönheit – mit simplem Stil, ohne aber auf Details zu verzichten. Die Farben von Vero Gandini verleihen den Unterwasserszenen eine visuelle Brillanz und den vereinzelten Rückblenden einen nostalgischen Charme.

Fazit

Aquaman-Autor Dan Abnett definiert Mera seit Beginn der DC Rebirth-Ära neu und somit ist es eine Freude zu sehen, dass er es sich tnich nehmen ließ, diese Miniserie ebenfalls zu schreiben. Die Königin von Atlantis bekommt endlich ihren Moment im Rampenlicht, doch er scheint doch viel zu früh wieder vorbei zu sein. Dieser Band lässt hoffen, dass die rothaarige Nixe in Zukunft doch noch eine eigene Comicreihe erhält.

Info
Seiten: 148
Preis: ca. 17 Euro
Autor: Dan Abnett
Zeichner: Lan Medina
Verlag: Panini Comics (DC)

Bei Amazon kaufen und SHOCK2 direkt unterstützen:

Tags

Related Articles