Home / News / Comic-News / NYCC 2017: Doomsday Clock – Die ersten Seiten des DC/Watchmen-Crossovers bergen einen Spoiler
Doomsday Clock DC Watchmen

NYCC 2017: Doomsday Clock – Die ersten Seiten des DC/Watchmen-Crossovers bergen einen Spoiler

Im Rahmen der New York Comic Con 2017 hat DC neue Details und Preview-Seiten zum großen DC/Watchmen-Crossover Doomsday Clock veröffentlicht. Bei dem Comic-Event handelt es sich um eine direkte Fortsetzung der Kult-Story von Alan Moore unter der Federführung von Geoff Johns.

Achtung: Leichte Spoiler für die erste Ausgabe von Doomsday Clock!

Im Watchmen-Universum ist zum Jahr 1992 ist fortgeschritten. Seit Ozymandias‘ vorgetäuschten Alien-Angriffe, der Millionen Menschen das Leben kostete, sind mehrere Jahre vergangen.

Obwohl sein Plan erfolgreich war, führte die Entdeckung von Rorschachs Tagebuch dazu, dass die Verschwörung aufgedeckt wurde – und die Bevölkerung der Erde ist in Aufruhr. Ozymandias ist jetzt der meistgesuchte Mann der Welt.

Gleichzeitig hat sich das politische Klima der Welt noch weiter verschlechtert. Die USA und Russland stehen am Rande eines Atomkriegs. Russische Soldaten dringen in Ozymandias‘ Stützpunkt in Polen ein und finden ein Röntgenbild, das einen Tumor im Schädel zeigt.

DC Comics‘ Doomsday Clock Teaser Images

Als Russland in Polen einmarschiert, gibt die USA dem Aggressor vier Stunden Zeit, sich zurückzuziehen. Andernfalls droht ein Atomarschlag. Die Bürger der USA sollen sich auf den Ernstfall vorbereiten und besonders gefährdete Zonen evakuieren. Im Zuge dieser Maßnahmen wird auch ein Gefängnis geräumt. Als Wachen und Häftlinge über einen Schlüsselring kämpfen, stoppt ein alter Bekannter die Auseinandersetzung: Rorschach. Zurück von den Toten.

„Rorschach muss Doctor Manhattan finden, und er ist in einem sehr vertrauten Ort, wenn du ein DC-Fan bist“, sagte Autor Geoff Johns. Man müsse nur Watchmen gelesen haben und ein vages Verständnis von Superman und Batman haben, um Doomsday Clock zu verstehen.

Das erste Heft der zwölfteiligen Eventserie erscheint in den USA am 22. November.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at