Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (66) – Xevious

200 Games, die du gespielt haben musst! (66) – Xevious

1982 waren viele von euch vermutlich noch ein lüsterner Blick in den Augen eurer Eltern – wenn überhaupt. Angeturnt waren damals aber auch jene Spieler, die das Glück hatten, auf dem Namco- bzw. Atari-Automaten eine Runde Xevious zocken zu können. Der auf den ersten Blick simpel erscheinende vertikal scrollende Shooter war seiner Zeit weit voraus – bot er doch trotz einfacher Optik schon Gameplay in drei Dimensionen. Während ihr mit eurem Gleiter Solvalou über eine bewaldete Landschaft saust und einerseits den in der Luft heransausenden Gegnern und ihren Geschossen ausweicht und sie ebenfalls unter Feuer nehmt, gilt es auf der anderen Seite auch auf den Boden weit unter euch zu achten, denn auch dort stehen Geschütztürme und Panzer rollen durch die Pampa, die ebenfalls Projektile gen Himmel starten. Mit einem Fadenkreuz und der zweiten Feuertaste lassen sich aber auch jene Kontrahenten in Schach halten. In den letzten Jahren wurde das Spiel immer wieder umgesetzt und neu veröffentlicht. Zuletzt als 3D Classic für den Nintendo 3DS. Sollte man Xevious heute noch spielen? Retro-, Highscore- und Shooter-Fans beantworten die Frage sofort mit einem “Ja”!

xevious01

System: Arcade
Entwickler: Namco
Jahr: 1982

Alle “200 Games, die du gespielt haben musst!”-Spiele in der Übersicht!