ArtikelBrettspieleNews

Tom Holland will mit Henry Cavill Warhammer 40.000 spielen

Die Mainstream-Akzeptanz der „Nerd-Kultur“ in den letzten 20 Jahren hat zu einer ständig wachsenden Zahl von Prominenten geführt, die ihre Vorliebe offen teilen. Dazu gehört auch Superman/der Hexer selbst, Henry Cavill, der in seinen Social-Media-Posts und bei verschiedenen Talkshow-Auftritten regelmäßig seine Liebe zu Fantasy, Spielen und vielem mehr teilt. In der letzten Folge der Graham Norton Show konnte Tom Holland Cavills Vorliebe für Warhammer hautnah miterleben, als dieser über seine Liebe zu Warhammer sprach.

Wenn es um Tabletop-Spiele geht, gibt es nur wenige Namen, die sowohl innerhalb als auch außerhalb der Branche so bekannt sind wie die Warhammer-Reihe von Games Workshop. Das 1983 ins Leben gerufene Miniaturspiel gilt weithin als das beliebteste Spiel in diesem Bereich, in dem die Spieler Miniaturarmeen gegeneinander antreten lassen, um zu sehen, wer der Überlegene ist. Das ursprüngliche Warhammer spielt in einer eher traditionellen Fantasy-Welt mit Orks, Elfen, Rittern und mehr, während Warhammer 40.000 die Spieler in eine düstere, ferne Zukunft versetzt, in der die Menschheit gegen außerirdische und übernatürliche Mächte ums Überleben kämpft.

Cavill gab Graham Norton während seines letzten Auftritts in der BBC-Show eine kurze Kostprobe seiner Liebe zu Warhammer, um Netflix‘ The Witcher zu bewerben. Norton befragte Cavill über das Spiel und dieser gab eine kurze Zusammenfassung, während Norton den Schauspieler mit ein paar humorvollen Sticheleien bedachte. Cavills kurze Erklärungen reichten jedoch aus, um die Neugier von Tom Holland zu wecken, der fragte, ob er mit Cavill spielen wolle.

Obwohl Warhammer für Holland neu sein mag, ist es nicht das erste Mal, dass Cavill von dem Tabletop-Spiel schwärmt. Er sprach bereits auf der WitcherCon darüber und kommentierte, dass ein Stück aus einem der Sets von The Witcher in der zweiten Staffel einen Kronleuchter aufweist, der einer Blackstone-Festung aus einem Warhammer 40k-Brettspiel von 2018 ähnelt. Es sind Momente wie diese, die dazu beigetragen haben, dass Cavill mit seiner aufrichtigen Liebe für diese Eigenschaften beim Publikum beliebt ist. In der Vergangenheit hat er darüber gesprochen, wie seine Liebe zu den The Witcher-Spielen dazu führte, dass er die Rolle des Geralt anstrebte, als er zum ersten Mal davon erfuhr, dass eine Serie von Netflix in Arbeit war.

Bei unserem Partner, dem Siren Games, findet Ihr jede Menge zu Warhammer 40.000 und anderen tollen Brettspielen!

Alles zu Warhammer bei SHOCK2!

News, Kolumnen, Reviews, Podcasts, Videos und vieles mehr!
Auf warhammer.shock2.at findet ihr alles zu Warhammer 40.000, Warhammer Age of Sigmar sowie alle anderen Warhammer Tabletop-Spiele, Videogames, Comics. Romane und TV-Serien! Plus: Werde ein Teil der SHOCK2 Warhammer Community!

Warhammer @ SHOCK2

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"