ArtikelBrettspieleNews

Magic: The Gathering Jumpstart kurz vor Veröffentlichung

Die schnellste Art Magic zu spielen

Wen Ihr schon immer mal Magic: The Gathering spielen wolltet, euch das Sammeln von Karten und das Zusammenstellen eines Decks aber zu aufwendig scheint, dann hat Wizards of the Coast jetzt genau das richtige für euch. Jumpstart soll schnelle, aber doch tiefgehende Partien ohne Deckbau ermöglichen, die dank ihrer Innovation sehr viel Spaß machen soll.

Dazu wählt man einfach 2 Boosterpacks aus einem Pool an Themen und erhält so ein spielfertiges Deck. Hierbei kann aus 46 Themen gewählt werden, wobei Einhorn, Pirat oder Regenbogen nur einige Beispiele sind. Die unzähligen Kombinationen führen zu immer neuen, chaotischen und komischen Spielrunden. Ebenso sind alle Jumpstart Karten in Eternal sowie Commander Partien erlaubt. Jumpstart enhält 500 verschiedene Karten, es gibt aber auch 37 brandneue Karten, wie zum Beispiel Neiyth of the Dire Hunt.

Jetzt Kartenspiele auf Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"