ArtikelBrettspieleNews

KOSMOS zeigt zwei neue Harry Potter Brettspiele

In einem normalen Jahr würden die Verlage in diesen Tagen ihre Neuheiten auf der Nürnberger Spielwarenmesse präsentieren. Auch bei KOSMOS, dem umsatzstärksten Verlag im Bereich Familien- und Erwachsenenspiele, ist natürlich alles anders, wobei auch hier viele tolle Neuheiten für dieses Jahr angekündigt sind. Neben einigen neuen Exit Spielen, dem Comebacktitel von Michael Menzel als Spieleautor mit Robin Hood, verschiedenen Krimi Puzzle und etlichen Experimentierkästen veröffentlicht KOSMOS auch zwei neue Harry Potter Titel.

Harry Potter: Verteidigung gegen die Dunklen Künste

Dabei handelt es sich um ein Deck-Building-Duell Spiel, dass sich bei den Regeln und Spielmechaniken des großen Vorgängers Harry Potter: Kampf um Hogwarts bedient. Ähnlich dem Duell-Club in Der Kammer des Schreckens gilt es sich für die Schüler gegen die dunklen Künste zu wappnen, Gegenstände zu sammeln, Zaubersprüche zu üben und Verbündete zu finden um sein Gegenüber zurückzudrängen und letztlich zu betäuben. Harry Potter: Verteidigung gegen die dunklen Künste erscheint im März, dauert ca. 30 Minuten und ist für zwei Zauberlehrlinge ab 11 Jahren geeignet.

Harry Potter: Death Eaters Rising – Aufstieg der Todesser

Voldemort ist im Vormarsch und bedroht Hogwarts, das Zaubereiministerium und Hogsmeade, in dem er versucht diese Orte mit seinen Spiessgesellen sowie den Todessern zu infiltrieren. Zwei bis vier Spielende ab 11 Jahren, Hexen und Zauberer aus Hogwarts, stellen sich in diesem kooperativen Würfelspiel gemeinsam dem Bösen entgegen um den, dessen Namen man nicht nennet, in ca. 60 Minuten zu besiegen. Die Würfel helfen dabei Verbündete zu finden, Pläne zu schmieden und verschiedene Orte zu verteidigen. Harry Potter: Death Eaters Rising – Aufstieg der Todesser erscheint inklusive stimmungsvoller Voldemort Figur im Mai 2021.

Brettspiele auf Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"