NewsRetro-Gaming

Hyperkin stellt stationäre Konsole RetroN Jr. für Game Boy Spiele vor

Nachdem die Retroexperten von Analogue einen Game Boy-Handheld vorgestellt hatten, zieht nun Hyperkin mit der ersten stationären Konsole für Game Boy-Spiele nach. Was 2017 noch als Aprilscherz begann, ist nun im Design eines kleinen Würfels Wirklichkeit geworden. Der RetroN Jr. kann alle drei Generationen der Game Boy Cartridges abspielen und über den HDMI-Ausgang in 720p hochskalieren. Wer lieber in der Qualität des Super Game Boy’s für das Super NES oder dem Game Boy Player für Gamecube spielen möchte, kann auch den Composite-Anschluss für Röhrenfernseher nutzen.

Ebenso ist ein 3,5mm Klinkenanschluss für Kopfhörer und der Game Boy Link vorhanden. Als Stromanschluss dient der mittlerweile übliche USB-C-Anschluss. Ausgeliefert wird der RetroN Jr. mit einem dem SNES-Pad nachempfundenen Controller, wobei noch nicht entschieden wurde, ob er auch drahtlos funktionieren wird.
Da das RetroN Jr. noch in Entwicklung ist, sind Preis und Erscheinungsdatum bisher nicht bekannt.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close