Home / Artikel / 200 Games, die du gespielt haben musst! (11) – The Legend of Zelda: Link’s Awakening (DX)

200 Games, die du gespielt haben musst! (11) – The Legend of Zelda: Link’s Awakening (DX)

Ursprünglich als Hobbyprojekt gedacht, an dem das Zelda-Team nach Arbeitsschluss bastelte, wurde Link’s Awakening im Jahr 1993 zum ersten Abstecher der Kultserie auf den GameBoy. Während das Spiel damals für die Möglichkeit gelobt wurde, Links Abenteuer einfach unterwegs zu erleben, gilt es heute als eines der besten GameBoy-Spiele aller Zeiten und wurde gleich mehreren Remakes unterzogen. Anders als die drei Teile zuvor spielt Link’s Awakening nicht in der gewohnten Umgebung von Hyrule und richtet seinen Fokus auch nicht auf die Prinzessin, sondern steckt Link auf die Insel Koholint, wo er sich auf die Suche nach dem legendären Windfisch machen muss. Von seinen Entwicklern als direkter Einfluss für das spätere Ocarina of Time und als das essenzielle isometrische Zelda-Spiel genannt, wurde Link’s Awakening bis heute sowohl für den GameBoy Color als DX Version als auch pünktlich zum 25. Geburtstag von Zelda im Downloadshop des 3DS veröffentlicht.

Umfangreiches Special zum Thema: Spiele, die ich vermisse #40: The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Legend_of_Zelda,_The_-_Link's_Awakening_DX_(USA,_Europe)-3

 

System:  GameBoy, GameBoy Color, 3DS eShop
Entwickler: Nintendo EAD, SRD
Jahr: 1993