NewsTV-Serien

Star Wars: The Bad Batch – Neue Animationsserie startet 2021 bei Disney+

Heute hat Disney+ die nächste Animationsserie bei Lucasfilm in Auftrag gegeben: „Star Wars: The Bad Batch”. Im Anschluss an das von Kritikern gefeierte Staffelfinale von „Star Wars: The Clone Wars” wird die Disney+ Originalserie ihre Streaming-Premiere 2021 feiern.

Die Serie folgt den elitären und experimentellen Klonen des Bad Batch (erstmalig vorgestellt in „The Clone Wars“), die sich unmittelbar nach den Klonkriegen ihren Weg in einer rasant verändernden Galaxis suchen. Jedes der Bad Batch-Mitglieder – eine einzigartige Kloneinheit, die sich genetisch von ihren Brüdern in der Klonarmee unterscheiden – hat eine eigene, außergewöhnliche Fähigkeit, die sie zu besonders effektiven Soldaten und einer imposanten Truppe macht. In der Zeit nach den Klonkriegen werden sie sich auf gewagte Söldnermissionen begeben, während sie darum kämpfen sich über Wasser zu halten und eine neue Bestimmung zu finden.

„Alten und neuen Fans das finale Kapitel von „Star Wars: The Clone Wars“ zu präsentieren, war für uns bei Disney+ eine große Ehre und wir waren überglücklich über die weltweite Resonanz auf diese wegweisende Serie“ sagt Agnes Chu, Senior Vice President, Content, Disney+. „Während „The Clone Wars“ zu einem Ende gekommen ist, hat unsere Partnerschaft mit den innovativen Verfassern und Ausnahmekünstlern von Lucasfilm Animation gerade erst begonnen. Wir sind begeistert Dave Filonis Vision durch die neuen Abenteuer von Bad Batch zum Leben erwecken zu können.“

Dave Filoni (“The Mandalorian”, “Star Wars: The Clone Wars”), Athena Portillo (“Star Wars: The Clone Wars”, “Star Wars Rebels”), Brad Rau (“Star Wars Rebels”, “Star Wars Resistance”) und Jennifer Corbett (“Star Wars Resistance”, “NCIS”) zeichnen mit Unterstützung von Carrie Beck (“The Mandalorian”, “Star Wars Rebels”) als ausführende Produzenten verantwortlich. Produziert wird die Serie von Josh Rimes (“Star Wars Resistance”). Rau übernimmt die Funktion des leitenden Regisseurs mit Corbett als Chefautor.

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Spielt also nach Order 66? Was da wohl kommt.

  2. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    Könnte mir vorstellen da geht es um die paar Klone rund um Rex die sich der Order 66 mangels Chip widersetzen konnten. Die kommen ja in Rebels dann auch wieder ab und an vor.

  3. Hab die clone wars serie nicht gesehen.

    Die letzte Staffel wird ja arg gefeiert.
    Ist der Rest auch gut, wenn man jetzt erst damit anfangen würde?

  4. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    wenn du Star Wars magst, klar :wink: Am besten gleich mit dem Clone Wars Film starten.

    Ich mag ja auch sehr gerne die 2D Animationsserie aus der die 3D Serie erst entstanden ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=g6-yclEOgR4
  5. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    Ja, wirklich gut. Mehr Star Wars als so manche Filme.

  6. Schon.
    Du kannst dir ja durch die Liste der wichtigen Episoden hangeln. Gerade in den ersten 3 Staffeln sind manche Folgen durcheinander oder entbehrlich.
    Wichtig ist nur, denn Film auch anzusehen, denn dort wird Ashoka eingeführt.

    https://gamefaqs.gamespot.com/boards/223-star-wars/76850282

  7. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    Einheit 99, fehl-Klone, mochte ich leider nicht so, bissl to much. Da wären mir die Klone ohne Chip lieber gewesen, rex ist halt der beste.

  8. okay, gibts da eine reihenfolge wann der film angeschaut werden sollte zwischen den staffeln?

  9. Danke, hab aktuell noch eine Serie in Arbeit, aber evtl fang ich ja danach mit der an. :slight_smile:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"