NewsVideogames

Netflix plaudert Sonic Serie zu früh aus

Netflix hat offenbar etwas zu früh angekündigt, dass eine neue 3D-animierte Sonic the Hedgehog-Serie auf dem Weg ist – und dann die Ankündigung gelöscht.

Die TV-Serie wurde in einem Tweet des offiziellen „NXOnNetflix“-Twitter-Accounts in einem Beitrag enthüllt, in dem es hieß: „Ringe? Check. Turnschuhe? Check. SONIC. SEGAs legendäre Videospiel-Ikone Sonic the Hedgehog rast auf Netflix in einer neuen 3D-Animationsserie von EGA, Wild Brain und Man of Action Entertainment, die im Jahr 2022 Premiere hat.“

Der Beitrag wurde jedoch schnell wieder gelöscht – aber das Internet vergisst nie. 🙂 Es scheint, dass ein flinker Social-Media-Manager beim Streamer die Nachricht versehentlich etwas früher als beabsichtigt gepostet hat, und wir können höchstwahrscheinlich eine offizielle Ankündigung während der The Game Awards 2020 erwarten.

The Game Awards 2020 startet heute Mitternacht!

Review des ersten Films

Review: Sonic the Hedgehog

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Vermute auch mal, dass die News-Meldung für heute Nacht bestimmt war.

    Wäre aber insgesamt schon ne gute Sache für Sonic-Fans und auch für Netflix: Der erste Sonic-Film soll ja einige Leute positiv überrascht haben :slight_smile:

  2. Wurde denn die Serie heute Nacht bestätigt?

  3. Avatar for Shadoc Shadoc says:

    Nachdem ich vom Film positiv überrascht war, würde mir eine gute Sonic Serie sehr gefallen.

  4. Zumindest nicht bei den Game Awards. :thinking:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"