NewsVideogames

Monster Hunter Rise bekommt kostenlose Zusatzinhalte

Während des heutigen digitalen Monster Hunter-Events von Capcom wurde bekannt gegeben, dass das erste Update zu Monster Hunter Rise am 28. April 2021 um 2:00 Uhr verfügbar sein wird. Spieler:innen konnten zudem einen ersten Blick auf die zahlreichen neuen Monstern werfen. Neben der stürmischen Ankunft der Drachenältesten Kushala Daora, Teostra und Chameleos können sich Jäger:innen auch den Apex-Monstern Diablos und Rathalos stellen. Weitere Neuerungen des Updates: Vorherige Apex-Monster können jetzt abseits der Randale-Ereignisse herausgefordert werden, Magnamalo wird Teil der Randale-Herausforderung, Spieler:innen können Dekorrüstungen schmieden und der maximale Rang für Jäger:innen wird freigeschaltet, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Ebenfalls gewährt das Update Zugriff auf neue Herausforderungen, die auch offline gespielt werden können. Für modebewusste Jäger:innen stehen zudem neue kosmetische DLCs zum Kauf bereit, die neue Sprachoptionen, Aufkleber-Sets, Gesten, gehärtete Rüstungen für ihre Buddys und vieles mehr beinhalten. Außerdem haben Spieler:innen einen Ausblick auf das Ende Mai erscheinende zweite Titel-Update für Monster Hunter Rise erhalten. Dieses beinhaltet zusätzliche Monster und ein weiteres Ende der Haupthandlung nach dem aktuellen Spielabschluss.

Monster Hunter Rise ist exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

Bei Amazon bestellen und SHOCK2 unterstützen:


Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"