ComicsNews

Comic-News: Die DC Comics Graphic Novel Collection bei Eaglemoss – alle Infos! (Update: Die Bände bis Nr. 31 stehen fest)

Copyright © 2015 Arek
Copyright © 2015 Arek

Update 25. 03. 2015:

Wie es scheint, ist Band 6 „Green Lantern Origin“ inzwischen in Teilen Deutschlands in korrigierter Fassung im Handel aufgetaucht. Während es Aussagen gibt, dass der Band bei einigen Händlern ausliegt, heißt es von anderer Seite wiederum, dass bisher nur Band 7 „Wonder Woman: Die dunkle Seite des Paradieses“ erhältlich ist. Es gibt aber auch Meldungen, dass Band 7 ebenfalls noch nicht flächendeckend in Deutschland erhältlich ist und auch bei den Abonnenten gibt es widersprüchliche Aussagen. Selbst ein im Paniniforum gepostetes Foto zeigen nur einzelne Erfahrungen. Seitens Eaglemoss gibt es dazu bisher keine Stellungnahme.

Update 15. 03. 2015

Vor wenigen Tagen habe ich euch noch darüber informiert, dass es mit Band 6 „Green Lantern Origin“ Probleme gab und er deswegen wieder zurückgezogen werden musste. Nun hat Eaglemoss, den eiegntlich für den 25. März geplanten 7. Band „Wonder Woman: Die dunkle Seite des Paradieses“ vorgezogen und er bringt auch gleich neue Infos für den weiteren Verlauf der Serie mit sich.
So wird in Band 10 und 11 die Story „JLA: Year One“ (1+2) veröffentlicht und als Band 12 ist „Flash: Born To Run“ angekündigt. Bei der aktuell geplanten wöchentlichen Erscheinungsweise würden die Termine dazu wie folgt lauten. Band 10 am 15. April und Band 11 am 22. April. Weiter geht es dann am 29. April mit Band 12. Aber es gibt auch noch Ankündigungen ohne genaue Nummer. Dies wären bisher „Batman: Ein Tod in der Familie“, „JLA: Erde 2“ von Grant Morrison, „Green Arrow: Kälte“, „Superman: Brainiac“ von Geoff Johns und „Lobo: Entfesselt“. Der Paniniforumsuser Ahappyfreak war so freundlich von seinem Exemplar ein paar Fotos zu machen und diese zur Verfügung zu stellen.

DC Coellction Neu 1
Copyright © 2015 Ahappayfreak
DC Collection Neu 2
Copyright © 2015 Ahappayfreak

Update 12.03.2015:

Wie manche vielleicht mitbekommen haben, hat Eaglemoss derzeit mit massiven Problemen bei der DC Comics Collection zu kämpfen. So müssen Kunden nicht nur seit langer Zeit auf ihre direkt bei Eaglemoss abgeschlossenen Abos warten, während der Handel immer rechtzeitig beliefert wird, jetzt musste auch noch der aktuelle 6. Band „Green Lantern Origins“ zurückgezogen werden, weil im Mittelteil fälschlicherweise eine finnische Übersetzung gedruckt und verarbeitet wurde. Auch der Kundenservice lässt viele Sammler ratlos und wütend zurück. Denn hier kommen keinerlei Reaktionen und auch auf der Facebookseite von Eaglemoss ist ein regelrechter Shitstorm im Gange. Im Paniniforum hat sich nun Panini-Mitarbeiter Christian Heiss zu Wort gemeldet, der in seiner Funktion als deutscher Übersetzer für Eaglemoss zuarbeitet:

„Ich bin zwar keiner der Verantwortlichen von Eaglemoss und deren Abo-Service, aber als zuständiger Übersetzer und Redakteur doch einigermaßen nah dran am Geschehen. So nah, dass ich Euch zumindest mal eine kurze Status Quo-Meldung durchgeben kann:
– Band 6 enthielt tatsächlich einen Fehldruck, musste zurückgezogen und komplett neu gedruckt werden – deswegen die Verzögerung. Sollte nicht passieren, ist aber passiert. Man bemüht sich bei Eaglemoss, noch eine zusätzliche Kontrollstufe einzubauen, bevor die Bände endgültig in den Druck gehen, um so etwas in Zukunft zu vermeiden.
– Die Verantwortlichen in London sind mittlerweile auch über den ‚Service‘ des Abo-Dienstes informiert und entsprechend bestürzt. Allen dort ist klar, wie verlustreich ihnen solch eine unzureichende Dienstleistung kommen könnte, dementsprechend groß sind auch die Bemühungen, daran schnell etwas zu ändern. Mehr kann ich dazu im Moment leider auch nicht sagen.
– Die Collection wird definitiv fortgesetzt, aktuell arbeiten wir gerade mit vollem Einsatz an den Bänden 18 und 19.
Grundsätzlich ist zu sagen, dass Eaglemoss von diesem holprigen Start ziemlich überrumpelt wurde. Der Kontakt, den ich mit den Verantwortlichen hatte, vermittelte mir aber das Vertrauen, dass man entschlossen ist, daran zu arbeiten. Mit Herzblut sind die Jungs sowieso dabei. Ich (als Leser und Fan) würde mir wünschen, dass die Collection in der bestmöglichen Form bis zu ihrem vorgesehenen Ende erscheint – es sind noch einige echte Perlen darunter.“

Alle Sammler können jetzt nur hoffen, dass die Probleme schnell behoben sind und Band 6 bald fehlerlos nachgeliefert wird. Sobald sich neue Infos ergeben und neue Bände angekündigt werden, erfahrt ihr es hier.

Ursprüngliche Meldung:

„Was Hachette mit Marvel kann, das können wir mit DC auch!“, dachte sich wohl Eaglemoss und legt ab sofort die besten Graphic Novels von DCs Superhelden in einer ebenso edlen Aufmachung vor. Doch Eaglemoss geht noch einen Schritt weiter. Neben den besten Geschichten von Künstlern wie Jim Lee, George Pérez, John Byrne, Geoff Johns und Grant Morrison soll jeder Band auch noch einen Nachdruck mit den prägendsten Momenten aus 75 Jahren DC Comics beinhalten. Darunter die Erstauftritte vieler bekannter Helden und Schurken, wie Superman, Batman, Joker und noch vieles mehr. Geplant ist derzeit ein Umfang von 60 Ausgaben, was ebenfalls der Offiziellen Marvel-Comic-Sammlung von Hachette entsprechen würde, genauso wie das geplante Rückenmotiv, welches im Fall der DC Collection von Alex Ross stammt.

DC Collection Serie

Für alle Interessierten gibt es auf der offiziellen Internetseite von Eaglemoss nicht nur die Möglichkeit sich umfassend zu informieren und einen Blick in die erste Ausgabe zu werfen, sondern auch gleich ein Abo abzuschließen. Damit sichert ihr euch tolle Prämien, wie eine Faksimile-Ausgabe von Action Comics #1, Blechschilder von Superman #1 sowie Detective Comics #27, ein Metall-Lesezeichen mit DC Comics-Logo und zwei Metall-Buchstützen mit Batman und Superman-Logo. Derzeit ist die Sammlung nur in Deutschland erhältlich, ob und wann ein Start in Österreich oder der Schweiz geplant sei, ist noch nicht bekannt.

Aktuelle pausiert die Reihe, da es sich offenbar um einen Testlauf gehandelt hat. Nach den bereits erschienen ersten fünf Ausgaben ist im Moment Schluss und auch neu abgeschlossene Abonnements werden derzeit nicht beliefert. Ob und wann es weitergeht ist noch nicht bekannt.

UPDATE 01. 01. 2015

Ab heute läuft die TV-Werbung zur Serie und läutet somit den offiziellen Start ein. Ab dem 2. Januar 2015 ist die Sammelserie nach dem Vorbil der Marvel Collection in Deutschland, Österreich und Luxemburg erhältlich. Die aktualisierten Infos findet ihr im nachfolgenden Text.

DC Collection Abo

Ausgabe 1 „Batman : Hush (Teil 1)“ ist für 3,99 Euro ab dem 2. Januar 2015 (Testphase war der 7. Mai 2014) im Handel innerhalb Deutschlands erhältlich. Im 14-tägigen Rhythmus erscheinen dann die Folgebände. Am 16. Januar 2015 „Batman: Hush (Teil 2)“ für 8,99 Euro (Testphase war der 21. Mai 2014) und am 30. Januar 2015 „Superman: Kryptons letzter Sohn“ für 12,99 Euro (Testphase war der 4. Juni 2014), wie auch alle darauf folgenden Ausgaben. Auch in der Preisgestaltung und Staffelung erkennt man wieder Ähnlichkeiten zur Hachette Marvel-Sammlung. Ob Eaglemoss bei DC ebenfalls bisher in Deutschland unveröffentlichtes Material präsentieren wird, steht derzeit noch nicht fest, genauso wenig was die Sammler an Highlights erwarten können. Es gibt lediglich Andeutungen, dass bei bisher unveröffentlichtem Material eine sorgfältige Übersetzung von Comic-Fachübersetzern erfolgt, welche dann innerhalb dieser Serie eine exklusive Erstveröffentlichung erfahren würden. Die Abonnenten können hierbei (bei Bestellung direkt über Eaglemoss) zwischen zwei verschiedenen Abos wählen. Abo Nummer 1 enthält die oben aufgelisteten 5 Prämien zum Ausgabenpreis von 12,99 Euro (Österreich und Luxemburg 13,99 Euro). Die zweite Abo-Möglichkeit, das Premium-Abo, bietet die Chance auf drei edle Hardcoverbände mit jeweils über 400 Seiten, welche die komplette Blackest Night-Saga beinhaltet zusätzlich zu den 5 Geschenken zu erwerben. Hierfür muss man allerdings pro Sammlerausgabe im Abo nicht 12,99 Euro zahlen, sondern einen Aufpreis von 1,50 Euro, also jeweils 14,49 Euro (Österreich und Luxemburg 15,49 Euro). Ab Ausgabe Nummer 8 erscheinen die Bände wöchentlich.

premiumabo

Nachfolgend eine Liste mit allen bisher angekündigten Ausgaben inklusive Erscheinungstermin und Inhalt (soweit bekannt) und danach gibt es noch die offiziellen TV-Trailer zur Collection:

#1. Batman: Hush (Teil 1) (VÖ-Testphase: 07.05.2014 / VÖ-Reguläre Serie: 02.01.2015)
[Inhalt: Batman #608-613, Detective Comics #27]
#2. Batman: Hush (Teil 2) (VÖ-Testphase: 21.05.2014 / VÖ-Reguläre Serie: 14.01.2015)
[Inhalt: Batman #614-619, Detective Comics #33]
#3. Superman: Kryptons letzter Sohn (VÖ-Testphase: 04.06.2014 / VÖ-Reguläre Serie: 28.01.2015)
[Inhalt: Action Comics #844-846 & 851, Action Comics Annual #11, Superman #1]
#4. Justice League of America: Turm zu Babel (VÖ-Testphase: 18.06.2014 / VÖ-Reguläre Serie: 11.02.2015)
[Inhalt: Justice League of America #42-46, Justice League of America Secret Files #3, The Brave and the Bold #28]
#5. Superman/Batman: Freunde und Feinde (VÖ-Testphase: 02.07.2014 / VÖ-Reguläre Serie: 25.02.2015)
[Inhalt: Superman/Batman #1-6, Superman #76]
#6. Green Lantern: Secret Origin (VÖ: 11.03.2015)
[Inhalt: Green Lantern #29-35, Showcase #22]
#7. Wonder Woman: Die dunkle Seite des Paradises (VÖ: 25.03.2015)
[Inhalt: Wonder Woman (2006) #14-19, Wonder Woman (1942) #98 & #105]
#8. Batman: Batmans Sohn (VÖ: 01.04.2015)
[Inhalt: Batman #655-658 & 664-665, Detective Comics #411]
#9. Harley Quinn: Flachwitze und andere Katastrophen (VÖ: 08.04.2015)
[Inhalt: Harley Quinn #1-7, The Batman Adventures #12]
#10. JLA: Das erste Jahr (1) (VÖ: 15.04.2015)
[Inhalt: JLA – Year One #1-6, Justice League of America #9]
#11. JLA: Das erste Jahr (2) (VÖ: 22.04.2015)
[Inhalt: JLA – Year One #7-12, Detective Comics #225]
#12. Flash: Born To Run (VÖ: 29.04.2015)
[Inhalt: Flash (Vol. 2) #62-65, Flash (Vol. 2) Annual #8]
#13. Superman: Der Mann aus Stahl (VÖ: 06.05.2015)
[Inhalt: Man of Steel (1986) #1-6, Action Comics (1938) #1]
#14. Batman: Ein Tod in der Familie (VÖ: 13.05.2015)
[Inhalt: Batman #426-429 & #366]
Review-Tipp: DC Comic Klassiker (1): Batman: Ein Tod in der Familie
#15. Lex Luthor: Mann aus Stahl (VÖ: 20.05.2015)
[Inhalt: Lex Luthor – Man of Steel #1-5, Action Comics (1938) #23]
#16. The Brave and the Bold: Das Buch des Schicksals (VÖ: 27.05.2015)
[Inhalt: The Brave and the Bold (2007) #7-12, The Brave and the Bold (1955) #50]
#17. JLA: Erde 2 (VÖ: 03.06.2015)
[Inhalt: JLA: Earth 2 (2000), The Flash (1959) #123]
#18. Superman: Der Tod von Superman (VÖ: 10.06.2015)
[Inhalt: Superman: The Man of Steel (1991) #18-19, Superman (1987) #74-75, Adventures of Superman (1987) #497, Action Comics (1938) #684, Justice League America (1989) #69, Superman (1940) #21]
#19. Batman: Das lange Halloween (Teil 1) (VÖ: 17.06.2015)
[Inhalt: Batman: The Long Halloween #1-6, ?]
#20. Batman: Das lange Halloween (Teil 2) (VÖ: 24.06.2015)
[Inhalt: Batman: The Long Halloween 7-13, ?]
#21. Wonder Woman: Das verlorene Paradies (VÖ: 01.07.2015)
[Inhalt: Wonder Woman (1987) #164-170, ?]
#22. Robin: Das erste Jahr (VÖ: 08.07.2015)
[Inhalt: Robin: Year One #1-4, ?]
#23. Superman/Batman: Supergirl (VÖ: 15.07.2015)
[Inhalt: Superman/Batman #8-13, ?]
#24. Batman/Superman/Wonder Woman: Trinity (VÖ: 22.07.2015)
[Inhalt: Batman/Superman/Wonder Woman: Trinity #1-3, ?]
#25. Lobo: Entfesselt (VÖ: 29.07.2015)
[Inhalt: Lobo Unbound 1-6, Omega Men (1983) #3]
#26. JLA: Der Nagel (VÖ: 05.08.2015)
[Inhalt: JLA: The Nail #1-3, ?]
#27. Batman: Schrecken über Gotham (VÖ: 12.08.2015)
[Inhalt: Batman: The Doom That Came to Gotham 1-3, The Demon (1972) #1]
#28. Superman: Brainiac (VÖ: 19.08.2015)
[Inhalt: Action Comics #866-870, ?]
#29. Catwoman: Selinas großer Coup (VÖ: 26.08.2015)
[Inhalt: Catwoman: Selina’s big score, ?]
#30. JLA: Justice (1) (VÖ: 02.09.2015)
[Inhalt: Justice #1-6, ?]
#31. JLA: Justice (2) (VÖ: 09.09.2015)
[Inhalt: Justice #7-12, ?]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"