NewsRetro-Gaming

Chiptune Komponist Ben Daglish im Alter von 52 Jahren verstorben

Am 1.Oktober ist einer der bekanntesten Soundtrack Pioniere der 1980er und 1990er Jahre in Derbyshire an Lungenkrebs verstorben. In London 1966 geboren, später im City of Sheffield Youth Orchestra als Perkussionist und Dirigent aktiv, und ab den den frühen 80er Jahren komponierte er Musik für Heimcomputer-Spiele, unter anderem den Soundtrack zu Gauntlet (C64, 1985), Gauntlet II (C64, 1986), Supercars (Amiga, 1990), Switchblade (Amiga, 1989), Auf Wiedersehen Monty zusammen mit Rob Hubbard (ZX Spectrum, 1987), und zusammen mit Anthony Lees, der wohl bekannteste Soundtrack The Last Ninja (C64, 1987). Später war er als Komponist und Künstler für verschiedene Theater tätig, und spielte für die aktive Chiptune-Fangemeinde seine Musik live auf Konzerten. Die Gedanken sind bei seiner Familie und Freunde.(Dirk Ziegert)

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for Vino Vino says:

    Eine Legende … Ruhe in Frieden! Möge der ewige SID-Chip über dich wachen.

  2. Bei C64Audio.com ist zu Ehren von Ben ein Tribute Album erschienen. Das Album ist kostenlos als MP3 und FLAC downloadbar.
    Hier die Trackliste:
    1.Trap
    2. Deflektor
    3. Firelord
    4. Thing Bounces Back
    5. Super Cars
    6. Ark Pandora #1
    7. Re-Bounder #2
    8. Challenge of the Gobots
    9. Way of the Tiger (composed by Mark Denny)
    10. MASK III - Venom Strikes Back
    11. Return of the Mutant Camels
    12. William Wobbler #2
    13. Bombo #1
    14. Zarjaz
    15. Hades Nebula #2
    16. Krakout
    17. Bulldog
    18. Deathwish III
    19. The Last Ninja® Medley
    Wer nur irgendetwas mit Chiptune Musik anfangen kann, auf jeden Fall mal reinhören.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"