Home / Kino / SDCC 2017: Ant-Man and the Wasp – Michelle Pfeiffer und Laurence Fishburne für wichtige Rollen verpflichtet

SDCC 2017: Ant-Man and the Wasp – Michelle Pfeiffer und Laurence Fishburne für wichtige Rollen verpflichtet

Neben Trailern zu Thor: Ragnarok und Avengers: Infinity War sowie Informationen zu Captain Marvel haben die Marvel Studios auch erste Details zu zur Ant-Man-Fortsetzung Ant-Man and The Wasp verraten. Michelle Pfeiffer und Laurence Fishburne schließen sich der Besetzung um Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man und Evangeline Lilly als Hope Van Dyne/Wasp an.

Pfeiffer spielt Janet Van Dyne, die Ehefrau von Hank Pym (Michael Douglas) und Mutter von Hope. Janet ist in den Comics ein Gründungsmitglied der Avengers und war im ersten Ant-Man-Film in einer Rückblende zu sehen.

Fishburne übernimmt die Rolle von Dr. Bill Foster. In den Comics erlangt er Ant-Mans Fähigkeit, auf die Größe eines Hauses anzuwachsen und trug die Namen Black Goliath sowie Giant-Man.

Außerdem dabei: Hannah John-Kamen (Black Mirror) als Ghost, und Randall Park (Veep) als Agent Jimmy Woo.

Ant-Man and the Wasp erscheint am 6. Juli 2018.

Weiterlesen: Alle Marvel-Filme bis 2020 im Überblick