ComicsNews

Scott Snyder startet neue Justice League-Serie

Eine neue Ära

Starautor Scott Snyder (Batman) startet zusammen mit den Zeichnern Jorge Jimenez und Jim Cheung (für Cover) eine neue Justice League-Comicserie. Der Relaunch ist noch nicht ofiziell angekündigt, sondern durch die Beschreibung des ersten Sammelbandes geleakt.

Die neue Nummer #1 soll nach dem DC-Event Dark Nights Metal und der Justice League-Story No Justice erscheinen.

Das neue Team besteht aus Cyborg, Aquaman, Martian Manhunter, Batman, Wonder Woman, Superman, Hawkgirl, Flash und dem Green Lantern Jon Stewart.

Die offizielle Beschreibung des ersten Sammelbandes:

Aus den kataklysmischen Ereignissen von Dark Nights Metal und dem Universum, das von No Justice definiert wird sind die Kernmitglieder der Justice League – Superman, Batman, Wonder Woman, Aquaman, Flash und mehr – endlich wieder vereint!

Der Kosmos eröffnet plötzlich neue Bedrohungen, die sich die Justice League nicht träumen hätte können! Während Lex Luthor und Batman ein Rätsel lösen, das bis zum Beginn der DCU zurückreicht, taucht der Rest der Liga tief in neue Ecken ihrer eigenen Mythologien ein!

Tags

Related Articles