Home / Kino / Nintendo und Universal planen Super Mario-Animationsfilm

Nintendo und Universal planen Super Mario-Animationsfilm

Mario und Luigi wagen ihren Sprung auf die Leinwand.

Wie das Wall Street Journal berichtet, stehen Nintendo und Illumination Entertainment, das Animationsfilme für Universal Pictures produziert, kurz vor einem Deal für einen Super Mario Bros.-Film.

Der schwierigste Teil der Verhandlungen sei gewesen, Nintendo davon zu überzeugen, dass das japanische Unternehmen ausreichend in den kreativen Prozess eingebunden wird. Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto war an den Verhandlungen beteiligt und würde auch als Produzent fungieren.

Der Vertrag würde Illumination erlauben, mehrere Super Mario-Filme zu produzieren, doch derzeit ist nur einer geplant. Der Film würde von Illuminations Studio Mac Guff in Paris animiert werden. Das Projekt befindet sich laut dem Wall Street Journal in einer frühen Entwicklungsphase und würde somit erst in einigen Jahren erscheinen.

Notable Replies

  1. Cool. Würde ich mir ansehen. Obwohl ich kein Fan von Pixar & Co bin …

    Aber Mario ist eben Mario :wink:

  2. Gatar says:

    Schlimmer als die Realverfilmung wirds schon nicht werden.

  3. Ifrit says:

    Zumindest für die Story werdens ja wohl nicht lange brauchen :joy::joy:
    Bin nur skeptisch ob sowas auch als Film unterhält - für ein Spiel reicht ja “Bowser entführt Peach, Mario rettet sie”, aber für nen Film?
    Ist dann wohl wie ein Let’splay nur dass man dafür 15€ hinlegt.

    Da würde es mehr Sinn machen einen Metroid-Film oder einen Zelda-Film zu machen. Aber eigentlich brauch ich gar keinen Film zu nem Game.

  4. Vino says:

    Genau so sinnvoll wie Filme zu emojis und Angry Birds …
    Ich brauchs nicht.

  5. Ich habe die Realverfilmungen als Kind gerne geschaut. Gibts die eigentlich bei irgendeinem Streamingdienst?

  6. Mir ergeht es da genau so. Als Kinder haben wir diesen Film geliebt…aus unserer heutigen Sicht ist er fremdschäm hoch 2! Aber meine kleinen Neffen wiederum, mögen den Film auch sehr…

    Vieles aus unserer Kindheit kann man sich heute nicht mehr ansehen…Erst jetzt versteh ich, warum mein Papsch damals bei meinen Sendungen einen tränenreichen Facepalm machte…Knight Rider zum Beispiel! Hahaha…

    Zum Thema: ich würde ihn sehr gerne sehen!!

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants