FilmNews

Film-News: Black Panther – Marvel verkündet Drehstart und nennt erste Details

Die Dreharbeiten für den Marvel Studios-Film Black Panther haben begonnen und eine erste Liste der Darsteller sowie eine Beschreibung der Handlung sind bekannt.

Das Ensemble umfasst Chadwick Boseman (Captain America: Civil War, Get on Up), Michael B. Jordan (Creed), Lupita Nyong’o (Star Wars: Das Erwachen der Macht, 12 Years a Slave), Danai Gurira (The Walking Dead), Martin Freeman (Captain America: Civil WarDer Hobbit, Sherlock), Daniel Kaluuya (Sicario), Angela Bassett (American Horror Story, London Has Fallen), Forest Whitaker (Rogue One: A Star Wars Story) und Andy Serkis (Avengers: Age of Ultron, Star Wars: Das Erwachen der Macht).

In weiteren Rollen sind Letitia Wright, Winston Duke, Florence Kasumba, Sterling K. Brown und John Kani zu sehen.

Black Panther handelt von T’Challa, der nach den Ereignissen von Captain America: Civil War in seine Heimat zurückkehrt, um seine Position als König der abgeschotteten und technologisch fortgeschrittenen Nation Wakanda in Afrika einzunehmen. Als aber ein alter Feind wieder auf die Bildfläche tritt, wird T’Challas Stärke als König und Black Panther geprüft und er wird in einen Konflikt gezogen, der ganz Wakanda und die Welt gefährdet.“

Ryan Coogler (Creed) führt Regie, das Drehbuch stammt von Coogler und Joe Robert Cole (The People v. O.J. Simpson: American Crime Story). Der Film erscheint am 16. Februar 2018.

Zum Thema: Alle Marvel-Filme bis 2020 im Überblick

Tags

Related Articles

Back to top button
Close