NewsVideogames

Epic Games: PS5 ist ein „Meisterwerk des Systemdesigns“

Bereits im Rahmen der Unreal Engine 5-Enthüllung, deren Demo in Echtzeit auf der PS5-Hardware lief, lobten Präsident von Epic Games Tim Sweeney und sein Team die Hardware-Architektur von Sonys Next-Gen-Konsole.

Revolutionäres Systemdesign

Nun nahm Nick Penwarden, Vice President of Engineering bei Epic Games, in einem Gespräch mit den Offiziellen PlayStation Magazin nochmals Stellung zur Konsolen-Architektur und bezeichnet die PlayStation 5 als „revolutionär“ für die Fortschritte, die bei der Rechenleistung und dem Datenmanagement gemacht wurden.

„Die PlayStation 5 ist ein Meisterwerk des Systemdesigns“, sagt Penwarden. „Dies führt nicht nur zu einem enormen Sprung in der Computer- und Grafikleistung, sondern ist auch in Bezug auf die Speicher- und Datenkomprimierungstechnologie revolutionär und eröffnet den Spielern neue Arten von Spielen und Erlebnissen.“

Neue Gameplay-Konzepte

Kim Libreri, Chief Technology Officer von Epic, sprach ebenfalls mit dem OPM und erklärte, dass die „Grafik und Verarbeitungsleistung der nächsten Generation nicht nur Spiele immersiver machen, sondern auch völlig neue Gameplay-Konzepte ermöglichen werden, die viel von volldynamischen Umgebungen und Beleuchtung profitieren können, von verbesserte Physik, intelligenterer KI und reichhaltigeren Multiplayer-Erfahrungen.“ Sie

Die neueste Ausgabe des offiziellen PlayStation-Magazins ist ab morgen, dem 30. Juni, erhältlich.

Source
gamesradar
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close