News

Video: Amazon präsentiert Zulieferdrohe Prime Air

Der Ex-Host der britischen Motorshow Top Gear, Jeremy Clarkson, präsentiert in einem neu veröffentlichten Video den aktuellen, technischen Stand rund um Amazons eigener Zuliefer-Drohne. Obwohl die Luftraumbehörden in Sachen Quadcopter und anderer privater Drohnen noch immer keine gesetzlichen Rahmenbedingungen geschaffen haben, zeigt Amazon mit der Prime Air-Drohne, was zum jetzigen Zeitpunkt alles möglich wäre. Das Fluggerät kann nach eigenen Angaben Strecken zu bis zu 80 Kilometern zurücklegen und liefert kleinere Pakete direkt vor die Haustüre. Dabei erkennt es drohende Gefahren und Hindernisse. Der Kunde wird in Echtzeit über die aktuelle Position der Lieferung informiert und muss sich das zugestellte Paket dann nur noch von der im Vorhinein definierten Dropzone abholen. Wann und unter welchen gesetzlichen Rahmenbedingungen ein Zustell-Service dieser Art tatsächlich realisiert werden könnte, bleibt aber weiter abzuwarten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"