NewsTV-Serien

Star Trek: Lower Decks: Aus mit Staffel 5

Die animierte Star Trek-Serie Lower Decks macht sich auf die Reise zum Ende: Die kommende fünfte Staffel ist die letzte. Mike McMahan und Alex Kurtzmann erklärten: „Auch wenn fünf Staffeln egal welcher Serie sich in dieser Zeit wie ein Wunder anfühlen, ist es keine Übertreibung, dass jede Sekunde, die wir mit dem Machen dieser Show verbracht haben, ein Wunder ist. Unsere unglaublichen Mitglieder von Cast, Crew und Artists haben alles gegeben, weil sie die Charaktere lieben, die sie spielen, weil sie die Welt lieben, die wir gebaut haben, und weil sie vor allem Star Trek lieben. Wir freuen uns darauf, der Welt unsere wahnwitzige fünfte Staffel zu zeigen, an der wir gerade arbeiten, und die gute Nachricht ist, dass alle Episoden auf Paramount+ verbleiben, sodass es noch viel gibt, auf das man sich freuen kann, während wir die Cerritos-Crew verabschieden.“

Die fünfte Staffel soll im Herbst erscheinen, ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Florian Scherz

Bereits früh entwickelte Florian zwei große Leidenschaften: Videospiele und Theater. Ersteres brachte ihn zu einem Informatikstudium und zu Jobs bei consol.MEDIA und Cliffhanger Productions; zweiteres lässt ihn heute (unter anderem) als Schauspieler, Regisseur, Komponist und Lichtdesigner arbeiten. Wenn er gerade keine Musicals inszeniert, spielt oder schreibt, vermisst er auf Shock2 Videospiele von anno dazumal in seiner Blog-Reihe "Spiele, die ich vermisse".

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"