NewsVideogames

PS5: Ratchet & Clank Rift Apart: Gameplay-Präsentation auf der Gamescom: Opening Night Live!

Wie Geoff Keighley heute via Twitter ankündigte, bekommen wir auf der „Gamescom: Opening Night Live“ eine neue Gameplay-Präsentation zu Insomniacs PS5-Titel Ratchet & Clank: Rift Apart zu sehen.

Das Start-Event zur Gamescom beginnt am Donnerstag, 27. August um 20 Uhr (MESZ). Laut Keighley handelt es sich um eine „vollständige, längere und ungeschnittene Demo“ zu dem PS5-Titel. Im Anschluss der Gameplay-Präsentation wird Keighley Insomniac noch einige Fragen zum Spiel stellen und den Entwicklern vielleicht das ein oder andere neue Detail zu Ratchet & Clank: Rift Apart entlocken.

Neue Details zum Spiel

Eine erste kurze Gameplay-Demo zu Ratchet & Clank: Rift Apart gab es bereits im Zuge des PS5-Event. Das PS5-Spiel hat uns einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten der SSD verschafft und das bislang präsentierte Ergebnis war bereits äußerst vielversprechend. Die bereits im Juni enthüllte, aber noch namenlose Lombax-Dame soll laut den Entwicklern aus einer anderen Dimension stammen und stellt einen der spielbaren Charaktere des PS5-Action-Plattformers dar. Neben sekundenschnellen Dimensionssprüngen dank der pfeilschnellen PS5-SSD wird Ratchet & Clank: Rift Apart auch den 3D-Sound der Konsole und das haptische Feedback des neuen DualSense-Controllers unterstützen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"