NewsVideogames

Game-News: Bericht – Red Dead Redemption 2 und Star Wars Battlefront 2 sollen 4K-Gaming auf Project Scorpio demonstrieren

Microsofts neue Xbox mit dem Codenamen „Project Scorpio“ soll „echtes 4K-Gaming“ bieten, das laut einem Leak unter anderem anhand von Red Dead Redemption 2 und Star Wars Battlefront 2 demonstriert werden soll.

Windows Central berichtet auf Grundlage von Marketing-Material, dass neben First-Party-Titeln wie Forza Motorsport 7, Crackdown 3 und State of Decay 2 auch Spiele von Drittherstellern die Leistung der Konsole bewerben sollen. Darunter befinden sich unter anderem Call of Duty (Leaks deuten den Titel WWII an), FIFA und Madden sowie Red Dead Redemption 2 und Star Wars Battlefront 2. Rockstars Westernspiel ist deshalb bemerkenswert, weil DLCs zuerst für Sonys PS4 erscheinen.

Forza Motorsport 7 soll laut Windows Central in den kommenden Wochen offiziell angekündigt werden und in voller 4K-Auflösung umwerfend aussehen.

Project Scorpio erscheint Ende 2017.

Quelle: Windows Central

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"