HighlightNewsVideogames

PlayStation State of Play (25.2) Aufzeichnung und alle News & Trailer auf einem Blick

Diesen Donnerstag (25.2.) hat Sony eine neue State of Play veröffentlichen. In der rund 30 Minuten langen Show gab es Neuigkeiten und Einblicken in zehn Spiele, die für PS4 und PS5 erscheinen werden. Darunter Neuankündigungen und Informationen zu einigen der Third-Party- und Indie-Titel, die zuletzt im Rahmen der PS5-Präsentation im Juni 2020 gezeigt wurden.

Die Aufzeichnung

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. geleakte Programm der State of Play in der Übersicht:

    „Among Us“ (Portierung für PS4 & PS5)
    „Destruction AllStars“-Roadmap
    „Five Nights at Freddy’s: Security Breach“
    „Godfall“ DLC
    „Goodbye Volcano High“
    „GTA V“ (PS5)
    „Hades“ (Portierung für PS4 & PS5)
    „Oddworld Soulstorm“
    „Ratchet & Clank: Rift Apart“
    „Returnal“

  2. Avatar for Gatar Gatar says:

    :sleeping::sleepy:
    Nagut, hab mir aber auch nichts besonderes erwartet.

  3. Wenn das stimmen sollte, schaue ich mir das Video nicht mal an …

  4. Avatar for Nik Nik says:

    Vermutlich nicht. Aber Gameplay würd mir schon reichen. :slightly_smiling_face:

  5. Gerüchte sprechen von Kena und Final Fantasy VII Remake.

  6. Avatar for Jimmy Jimmy says:

    Dieses Kena ist wirklich schön, mir gefällt der Grafikstil.

  7. Keine Ahnung.

    In der Lore von Final Fantasy VII bin ich nicht so drinn.

    24.08. Kena : Bridge of Spirits wird gekauft, ist für mich 80€ wert.

  8. Zur Info wegen Final Fantasy.

    Es kommt ein Kostenloses Upgrade für PS5 mit einigen neuen Features. Photo Mode ect.

    Außerdem kommt noch eine DLC Episode mit Yuffi mit aber extra kostet aber so wie es aussieht auch während des Hauptspiels angesiedelt ist.

    Edit:

    Die Frage ist halt ob der DLC nur auf der PS5 verfügbar ist oder auch PS4 ?

  9. KENA schaut ja mal sehr cool aus, ich hoffe, es wird kein ausuferndes Open World, sondern ein „normales“ Action Adventure :slight_smile:

    Dass das FF7 Remake PS5 Upgrade kostenlos ist, ist ja schonmal eine gute Entwicklung. Ich weiß nach wie vor nicht, ob ich mich da drüber trauen soll.

    Edit: Wie, das neue Kapitel ist PS5 only? Das ist dann natürlich schon etwas bitter.

  10. da ff7remake ja nur ein teil von der geschichte ist … sollten sie sich nicht ihre gesamte energie auf remake, teil 2 setzen?

    edit: gerade über die headlines auf der shock2-seite drübergeschaut. hab leider auf grund intensiver tlou2-session vergessen den stream einzuschalten. habe aber augenscheinlich nichts versäumt, das mich interessiert hätte.

  11. Wisst ihr was noch fehlt? Ein Port von Skyrim für PS5 und Series X!

  12. Avatar for amax amax says:

    Soll ja dieses Jahr angeblich digital statt finden. Wäre auf jeden Fall cool.
    Für mich war hauptsächlich Kena interessant, dass Spiel sieht echt toll aus.

  13. ob das ganze sony, microsoft, nintendo, summer of games (oder wie der name schon war), e3, shock2, oder ich streame ist schon egal. das interessante an der e3 waren unter anderem die handson berichte, und berichte von gameplay die hinter verschlossenen türen gezeigt wurden. ein trailer is wurscht und zeigt nur selten die wahrheit…

  14. Avatar for Cletz Cletz says:

    Es war nicht so schlimm wie befürchtet, aber trotzdem weit weg von Super. Das gute ist, ich habe nichts anderes erwartet. Und trotzdem wars für mich 203092 mal besser wie die Direct. Da hatte ich kurioserweise andere Erwartungen, warum auch immer.

  15. Avatar for Cletz Cletz says:

    Ja, mir ist es momentan eh egal. Spiel gerade Miles Moralis und danach Ghost of Tsushima. :slight_smile:

    Achja und Bowesers Fury bin ich kurz vorm ausspielen und dann noch den Rest von Ori. Also reicht erstmal. :slight_smile: Und im Juni kommt dann eh Ratchet. Passt für mich.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

52 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"