NewsVideogames

PlayStation: Returnal Director verlässt Housemarque

Harry Krueger, der Director von Housemarques gefeiertem PS5-Exklusivtitel Returnal, hat angekündigt, dass er das Unternehmen nach 14 Jahren verlässt.

Für das finnische Studio, dass Spiele wie ResogunSuper Stardust oder Nex Machina hervorgebracht hat, war Returnal ihr bislang größtes Projekt. Zwei Monate nach der Veröffentlichung von Returnal wurde das finnische Studio von Sony Interactive Entertainment übernommen.

Der heutige Tag markiert einen bedeutenden Moment für die Housemarque-Community, da Game Director Harry Krueger seine Entscheidung bekannt gab, nach einer engagierten 14-jährigen Amtszeit weiterzumachen. 

Als Harry über seine Reise nachdachte, zeigte er sich zutiefst stolz darauf, zum Vermächtnis des Studios beizutragen, insbesondere mit dem neuesten und größten Titel Returnal: einem Projekt, das das Unternehmen von einem Indie-Studio-Format zu einem vollwertigen Titel entwickelte, der mit mehreren Auszeichnungen belohnt wurde. Er erinnerte sich an die Entwicklung und die Durchbrüche in den frühen Tagen von Outland, Resogun und an die Beendigung des Indie-Traums mit Nex Machina. 

„Während meiner 14 Jahre bei Housemarque hatte ich das unglaubliche Glück, an einem Traumprojekt nach dem anderen zu arbeiten, und hatte das Privileg, auf diesem Weg mit einigen wirklich talentierten und wunderbaren Menschen zusammenzuarbeiten. Es war eine Ehre, Housemarque auf dieser Reise zu begleiten.“ , Zeuge unserer Entwicklung von unseren kleineren Arcade-inspirierten Titeln zu den großartigen Höhen, die wir mit Returnal erreicht haben. Wir haben gemeinsam wirklich die Säulen des Himmels erschüttert, und ich werde für immer stolz auf all die erstaunlichen Dinge sein, die wir als Studio erreicht haben. Abschied von Housemarque war eine sehr schwierige Entscheidung für mich, aber ich verlasse das Unternehmen mit nichts als tiefer Dankbarkeit für die Vergangenheit und einem strahlenden Optimismus für die Zukunft – mit einem aufregenden neuen Projekt in Arbeit, einem fantastischen Team, das stärker ist als je zuvor, und der kontinuierlichen Unterstützung von Sony und Playstation Studios weiß ich, dass das größte Kapitel von Housemarque noch geschrieben werden muss“, sagte Krueger.

Ilari Kuittinen, Geschäftsführerin und Mitbegründerin von Housemarque, kommentierte Harrys Ankündigung und nahm sich einen Moment Zeit, um über die Auswirkungen von Kruegers Führung nachzudenken. „Während Harrys Amtszeit haben wir den „Tod von Arcade“ miterlebt und auch Wachstumsmeilensteine ​​erreicht, von denen wir einst nur geträumt hatten. Harrys Leidenschaft und Führung waren entscheidend dabei, die Entwicklung unseres Studios auf die aktuelle Größe zu bringen. Die Wiedergeburt von „Arcade“ „, definiert von Returnal, spricht Bände über seine Wirkung und Vision und ist ein großartiger Punkt für zukünftige Führungskräfte, den sie übernehmen und weiter verbessern können.“

Während Housemarque sich auf das neue große Projekt vorbereitet, wird das wachsende Team mit einem Hauch von Wertschätzung und Eifer für die vielversprechende Zukunft voranschreiten, um das nächstbeste Produkt aus Finnland zu bauen.

Quelle: Housemarque

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"