ArtikelBrettspieleNews

Brettspiel Marvel Crisis Protocol erscheint am 15.11.2019

Miniaturenspiele legen die letzten Jahre immer mehr an Beliebtheit zu, weshalb Fantasy Flight Games die Fans am laufenden Band mit Spielen zu populären Franchises wie Star Wars, Herr der Ringe und vielen mehr versorgt. So war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ein Miniaturenspiel im Marvel-Universum erscheint. Schon länger ist bekannt, dass Marvel Crisis Protocol erscheinen wird, nun hat Entwickler Atomic Mass Games das Erscheinungsdatum genannt, den 15. November 2019.

In Marvel Crisis Protocol stellen sich die Spieler*innen ein kleines, schlagkräftiges Team zusammen, um in kleinen Gefechten die Oberhand zu gewinnen. Neben dem blossen Besiegen der Gegner gilt es auch Nebenaufträge zu erfüllen, die auf verschiedenen Szenarien basieren. Alle Charaktere haben individuelle Spezialkräfte und Eigenschaften, die es gezielt einzusetzen gilt. Eine sehr große Rolle spielt in Marvel Crisis Protocol auch das Terrain, dass geschickt genutzt werden will. So können in etwa herumstehende Autos geworfen oder Höhenvorteile von Gebäuden oder Buden ausgenutzt werden.

In der Startbox befinden sich zehn unbemalte Helden (Black Widow, Captain America, Captain Marvel, Iron Man, Spider-Man, Baron Zemo, Crossbones, Doctor Octopus, Red Skull, Ultron), ein bisschen Terrain wie ein Zeitungsstand, eine Mülltonne, eine Ampel und jede Menge Zeug wie Würfel, Marker und verschiedenste Karten. Zusätzliche Charaktere wie Hulk, M.O.D.O.K., Thor oder Thanos sind bereits angekündigt, weiteres Terrain erscheint ebenfalls zum oder kurz nach Release. Ebenso sollen weitere Spielmodi nachgereicht werden, hier war zum Beispiel von einer Kampagne die Rede

Über die Spieldauer oder eine Altersempfehlung ist noch nichts bekannt, eine deutsche Version ist laut Asmodee aber nicht geplant, wir bleiben aber am Ball. Beim Preis darf man, wie bei FFG üblich, mit etwa 80-100 Euro für die Grundbox rechnen, die Erweiterungen dürften für 20 bis 40 Euro zu haben sein.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close