Home / News / Star Wars Celebration 2017: Star Wars Rebels endet mit Staffel 4, erster Trailer veröffentlicht

Star Wars Celebration 2017: Star Wars Rebels endet mit Staffel 4, erster Trailer veröffentlicht

Star Wars Rebels-Showrunner Dave Filoni hat auf der Star Wars Celebration 2017 eine für viele Fans traurige Ankündigung getätigt: die Animationsserie endet mit der im September startenden vierten Staffel. Als Trostpflaster zeigte er anschließend den ersten Trailer zur neuen Staffel, die sich über die vergangenen Jahre kontinuierlich immer näher an die Ereignisse von Rogue One: A Star Wars Story und Episode 4: Eine neue Hoffnung herantastete.

In den neuen Episoden kehren einige Charaktere aus der Vergangenheit für Gastauftritte zurück – darunter Mon Mothma und Saw Gerrera (mitsamt seinem Copiloten Edrio „Two Tubes“). Warwick Davis (Wicket in Die Rückkehr der Jedi-Ritter) spricht außerdem Rukh, den Handlanger von Großadmiral Thrawn (gesprochen von Lars Mikkelsen), der bis dato noch nicht im TV oder Kino umgesetzt wurde.

Die vierte Staffel von Star Wars Rebels startet in den USA am 23. September mit einem einstündigen Auftakt.