NewsVideogames

Square Enix plant einige Ankündigungen

Aufgrund der aktuellen Situation weltweit wurden viele Messen dieses Jahr abgesagt. Als Ersatz für die E3 Präsentation von Square Enix sind nun einige separate Events geplant, bei denen einige Projekte vorgestellt werden.

Bei einer Aktionärsversammlung wurde bekannt gegeben, dass die Events im Juli und August stattfinden sollen. Einen Zeitplan gibt es zwar noch nicht, doch sollte dieser in Kürze folgen.

„Normalerweise wollten wir auf der E3 neue Spiele ankündigen. Wir hatten eine Pressekonferenz als Ersatzveranstaltung geplant, konnten dies aber nicht realisieren, da die Assets nicht vollständig waren. Wir werden neue Titel einzeln ankündigen, wenn es der Zeitplan erlaubt. Mehrere werden zwischen Juli und August vorgestellt“, so Square Enix.

Source
Gematsu
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close