NewsTV-Serien

Spock-Darsteller für Star Trek: Discovery bekannt gegeben

Wie wir seit Juli wissen, wird niemand geringerer als Spock in Star Trek: Discovery mitspielen. Nun wurde bereits der Darsteller bekannt gegeben. Ethan Peck der bislang eher kleinere Rollen (Andre Dunlap in Duell der Magier oder auch in 10 Dinge, die ich an dir hasse) spielte. Die Geschichte von Star Trek: Discovery spielt ja zehn Jahre vor der originalen Serie, wird aber einige bekannte Charaktere – wie eben Spock oder Pine – beinhalten. Wie oft der Adoptivbruder von Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) auftritt, wurde noch nicht bekannt gegeben, doch Alex Kurtzmann, der neue Showrunner ist bereits begeistert.

So sagte er kürzlich „Wir haben monatelang nach einem Darsteller gesucht, der – wie seine Vorgänger – seine eigene Interpretation in die Rolle bringen kann. Ein Darsteller, der – wie seine Vorgänger – Spocks größte Stärken wie seine Logik, seine Empathie, seine Intuition und sein Mitgefühl sowie seine Verwirrung und sein Verlangen mühelos darstellen könnte. Ethan Peck kam in den Raum und brachte all diese Qualitäten mit. Er war sich seiner großen Verantwortung gegenüber Leonard, Zack und den Fans bewusst und bereit, die Herausforderung anzunehmen, die Legende von Spock weiterleben und beschützen zu lassen. In diesem Sinne sind wir begeistert, ihn in unserer Familie willkommen zu heißen“

Das genaue Release-Zeitfenster der zweiten Staffel von Star Trek: Discovery ist noch nicht bekannt. Diese könnte zwar bereits im Herbst 2018 starten (wie Staffel 1), wahrscheinlicher ist allerdings, dass die Serie erst 2019 fortgesetzt wird.

Live long and prosper.🖖 @ethangpeck is Spock in #StarTrekDiscovery Season 2.

Ein Beitrag geteilt von Star Trek: Discovery (@startreknetflix) am

Tags

Related Articles

Back to top button
Close