Comic-ReviewComicsHighlight

Review: DuckTales Classics: Extreme Expeditionen

Die DuckTales sind zurück! Rund 18 Jahre nach dem Ende der Originalserie starten die neuen Abenteuer von Onkel Dagobert, Tick, Trick, Track, Nicky, Donald und all den anderen Bewohner von Entenhausen am 3. September im deutschsprachigen Free-TV. „Schon im Pilotfilm wartet eine massive Weiterentwicklung des Status Quo und die Lüftung eines Jahrzehnte alten Geheimnisses“. heißt es im Fazit des Reviews der begeisterten SHOCK2-Redaktion.

Bild: obs/Egmont Ehapa Media GmbH/Egmont Ehapa Media/Disney
Für alle jene, die es kaum noch erwarten können und sich erst an den neuen Zeichenstil des Reboots gewöhnen müssen, startet Egmont Ehapa mit den DuckTales Classics eine neue Reihe von Softcover-Alben, die zweimonatlich Abenteuer der „alten“ DuckTales-Comics nachdrucken.

Im ersten Band erwarten euch verteilt auf rund 50 Seiten vier Abenteuer. Drei Geschichten sind das letzte Mal in den 90er Jahren auf Deutsch erschienen, nur „Und wieder was weggeschafft!“ mit Dagobert & Co. kam auch in den letzten Jahren schon einmal zum Nachdruck. Wie es der Untertitel des Albums erahnen lässt, geht es in den Geschichten um spannende Entdeckungsreisen. In China wird die Suche nach den seltenen und daher immens wertvollen Regenbogenfischen gestartet. In „Vermisst im Himalaja“ treibt die Liebe Pilot Quack in ein waghalsiges Abenteuer, dieser legt in Schottland in „Ein Schloss voller Schurken“ dafür einige Seiten später eine seiner berühmt-berüchtigten Bruchlandungen hin, bevor es die DuckTales-Crew mit einigen echt üblen Gesellen zu tun bekommt.

So geht es weiter mit den DuckTales Classics

DuckTales Classics Band 1: Extreme Expeditionen – 20.7.2018 (Amazon-Partnerlink)
DuckTales Classics Band 2: Absurde Abenteuer – 14.09.2018 (Amazon-Partnerlink)
DuckTales Classics Band 3: Große Geheimnisse – 16.11.2018 (Amazon-Partnerlink)
DuckTales Classics Band 4: Riskante Reisen – 18.1.2019 (Amazon-Partnerlink)

Noch mehr klassische DuckTales inklmit neuen Geschichten in den Spezial-Bänden des Lustigen Taschenbuchs

Lustiges Taschenbuch DuckTales 01 – 7.09.2018 (Amazon-Partnerlink)
Lustiges Taschenbuch DuckTales 02 – 7.09.2018 (Amazon-Partnerlink)
Lustiges Taschenbuch Ducktales Box (2 Bände im Schuber) – 7.09.2018 (Amazon-Partnerlink)

Fazit

Endlich die DuckTales im schicken Alben-Format. Die im ersten Band enthalten Geschichten sind war allesamt recht kurz, fangen den Geist der Originalserie jedoch gut ein und werden sowohl das Herz von Kindern als auch Kennern erfreuen. Gespannt warten wir jetzt auf die neuen DuckTales-Abenteuer, die von Egmont Ehapa zum Free-TV-Start der neuen DuckTales im Disney Channel im Herbst bereits angekündigt wurden (zum Beispiel zwei schicke Sonderbände der Lustigen Taschenbücher). Und auch die neuen Comics, die in den USA bei IDW erscheinen, können sich sehen lassen.

Weiterlesen

Review: DuckTales: Woo-oo!

DA CAPO Review: DuckTales Remastered

Retro-Special: DuckTales (NES)

Spiele, die ich vermisse #51: DuckTales

Review: The Disney Afternoon Collection

Tags

Related Articles