NewsVideogames

PS5: Sony über Design, Digital-Only & Paradigmenwechsel

Nach einem gelungenen PS5-Event gestern Abend und einigen Überraschungen, allen voran das eigenwillige und futuristische Design der PlayStation 5, sprach PlayStation-Chef Jim Ryan über Selbiges und den Paradigmenwechsel, den die neue Konsole bringen wird.

Auffälliges Design

In einem Gespräch mit Gamespot gab Ryan an, dass die PS5-Spiele genauso auffällig seien wie das Äußere der Next-Gen-Konsole.

„Wir wollten etwas tun, das fast schon mutig und gewagt war. Wir wollten etwas, das nach vorne und in die Zukunft weist, etwas für die 2020er Jahre. Das Design der PS5 soll zeigen, dass Sony davon überzeugt ist, dass die Technologie im Inneren und die Spiele, die darauf laufen, genauso auffällig sind wie das Äußere, das man sieht.“ Und weiter: „Die PlayStation befindet sich im Wohnbereich der meisten Haushalte und wir fanden es irgendwie schön, ein Design anzubieten, das die meisten Wohnbereiche wirklich verschönern würde. Genau das haben wir versucht. Und wir glauben, dass uns das gelungen ist.“

Digitale Option

Sony hat neben der PlayStation 5 mit Disc-Laufwerk auch eine Digital-Only-Version enthüllt, die auch logischerweise nur Download-Spiele unterstützen wird. Sony möchte so, den PS5-Käufern mehr Optionen bieten.

„Wir erkennen hier nur an, dass sich unsere Community im Laufe der Zeit immer stärker digital orientiert. Die Menschen bevorzugen zunehmend, so wie sie es mit ihrer Musik und ihren Videos machen, das Digitale, und das wollen wir anerkennen.“

Vermutlich dürfte die PS5 ohne Laufwerk etwas weniger kosten, zu Verkaufspreisen und Launch-Termin will sich Sony erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern.

Paradigmenwechsel

Gegenüber der BBC gab Ryan an, dass die Features der PlayStation 5, wie der neue Controller, 3D-Audio und die schnelle SSD einen Paradigmenwechsel einläuten werden.

„Wir denken, dass das 3D-Audio ein Paradigmenwechsel ist. Wir denken, dass die Funktionalität des neuen Controllers, die erneut erlebt werden muss, um voll und ganz geschätzt zu werden, ein Paradigmenwechsel ist. Wir glauben, dass der SSD-Speichermechanismus (Solid State Drive) und die Art und Weise, wie er Ihnen tatsächlich dabei helfen kann, sich in Spielen zwischen den Welten zu bewegen und Ladezeiten zu vermeiden, ein Paradigmenwechsel ist. Wir haben große Anstrengungen unternommen, um dies in der Ratchet & Clank-Demo mit beachtlicher Länge zu demonstrieren. Du hast gesehen, wie sich Ratchet von Welt zu Welt bewegt. Bei früheren Generationen hätte der Charakter einen Korridor entlang gehen müssen, während im Hintergrund geladen wurde. Jetzt passiert es einfach sofort.“

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close