NewsTV-Serien

Mr. Robot-Erfinder arbeitet an Battlestar Galactica-Spinoff

Auch NBC Universal möchte mit Peacock seinen eigenen Streaming Dienst starten. Während noch nicht viele Verkaufsargumente für die Plattform, die sich zu seinem Launch nicht nur gegen Giganten Amazon und Netflix, sondern auch Disney+ behaupten muss, angeführt wurden, wurde nun der wohl größte Selling-Point angekündigt.

So soll niemand geringerer als Serien-Legende Sam Esmail (Mr. Robot) an einer neuen Battlestar Galactica-Serie arbeiten. Wie Esmail in einem Twitter-Post verdeutlicht, wird es sich dabei um kein Remake, sondern ein Spinoff  handeln. Als Begründung dafür gab er an, er sehe keinen Grund, sich mit der Perfektion der ohnehin bereits als Reboot angelegten Serie aus 2004 anzulegen und wolle stattdessen einfach eine neue Geschichte in dem beliebten Universum erzählen.

Peacock soll im April 2020 starten. Ob Serie und Dienst gemeinsam launchen, steht derzeit aber noch nicht fest.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close