NewsVideogames

Halo Infinite wird noch eine Weile auf sich warten lassen

Halo Infinite wurde bei der diesjährigen E3 Pressekonferenz mit einem eindrucksvollen Cinematic-Trailer vorgestellt. Wie Entwickler 343 Industries nun in dem offiziellen Blog bekannt gab, wird es noch eine Weile dauern, bis wir in das neue Abenteuer des Master Chiefs eintauchen dürfen.

Halo Infinite wird mit 343 Industries neuer Slipspace Engine entwickelt. Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Engine lieferte uns der Enthüllungs-Trailer des Spiels auf der E3 Pressekonferenz. Weiters gaben die Entwickler an, dass anders als es in Halo 5: Guardians der Fall war, in Halo Infinite wieder der Master Chief in den Mittelpunkt rücken wird.

Halo Infinite mit Cinematic-Trailer vorgestellt.

Tags

Related Articles