Mobile GamesNewsVideogames

Google startet mit dem Google Play Pass ein Abo-Service für Android

Gerade hat Apple mit ihrer Apple Arcade ein ganz ähnliches Service für Apple TV, iOS, iPad OS und Mac OS gestartet, da geht nun auch Google Play Pass an den Start. Zumindest in den USA stehen dort zum Start mehr als 350 Titel für 2 Dollar im Monat zur Verfügung. Und das ohne Werbung oder In-App-Käufe. Der Play Pass Zugang wird derzeit auf Smartphones, Tablets und Chromebooks mit Google Play Unterstützung zur Verfügung gestellt. Android TV soll in Zukunft auch integriert werden.

Der Service soll im ersten Jahr nur 2 Dollar im Monat kosten und kann zuvor auch kostenlos 10-Tage getestet werden. Später wird der Service 4,99 Dollar pro Monat kosten. Wie bei Apple lässt sich der Dienst auch mit Familienmitgliedern teilen. Während der Dienst nun in den US Startet ist noch nicht bekannt wann Google Play Pass auch nach Europa kommt.

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. SHOCK says:

    Teste gerade am Mac und dem iPad Apple Arcade und muss sagen da steckt viel Spielspaß für 5 Euro drin. Gut wenn es so etwas auch für Android gibt.

  2. Also gibt es in Zukunft den „google Play Pass“ und „google Stadia“ ?

    Zwei Game-Streaming-Angebot vom gleichen Anbieter? :thinking:

  3. Der Google Play Pass ist für Spiele aus dem Play Store (mobile)

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button
Close