Home / News / Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Das steckt im ersten DLC-Paket

Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Das steckt im ersten DLC-Paket

Das erste von zwei DLC-Paketen zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit dem Titel The Master Trials erscheint im Sommer und bringt folgende neue Inhalte.

Zum Thema: The Legend of Zelda: Breath of the Wild im Review

Prüfung des Schwertes: Diese ursprünglich als “Cave of Trials Challenge” angekündigte Herausforderung wirft dem Spieler Gegnerwellen entgegen, die Link anfangs ohne Rüstung und Waffen besiegen muss. Wenn man alle 45 Räume bewältigt hat, “erwacht die wahre Macht des Master Sword”.

Schwieriger Modus: Der neue Schwierigkeitsgrad macht das Überleben in Hyrule in einigen Punkten härter als zuvor. Die Gegner werden aufgelevelt, aus roten Bokblins werden zum Beispiel blaue, und auch neue Gegner werden versprochen, denen man bei einem normalen Spieldurchgang nicht begegnet. Die Feinde regenerieren im Kampf außerdem Lebensenergie und können Link leichter entdecken, wenn er sich anschleicht. Zudem schweben Holzplattformen in der Luft, auf denen sich Gegner und Schätze befinden.

Pfad des Helden: Der neue Modus zeichnet Links Route in Hyrule auf und berücksichtigt die letzten 200 Spielstunden. Dieses Feature ist auch rückwirkend kompatibel. Das heißt: Spieler, die jetzt schon viele Stunden durch die Wildnis von Hyrule gestreift und noch auf der Suche nach Prüfungsschreinen sind, können ihre Reiseroute nachträglich rekonstruieren.

Teleport-Medaillon: Irgendwo im Spiel befindet sich eine Schatzkiste mit einem Medallion, das es erlaubt, an jedem Ort einen Schnellreisepunkt zu setzen. Allerdings kann zu jeder Zeit nur ein manuell definierter Schnellreisepunkt aktiv sein.

Krog-Maske: Die neue Krog-Maske vibriert, wenn man sich in der Nähe eines der 900 im Spiel versteckten Krogs befindet.

Neue Ausrüstung: Acht neue Ausrüstungsteile werden in der Spielwelt versteckt. Sie basieren auf Charakteren und Spielen der Zelda-Reihe, zum Beispiel Midna, Tingle, Phantom und Majora’s Mask.

Der Erweiterungspass zu Breath of the Wild wird sowohl für die Nintendo Switch- als auch für die Wii U-Version des Spiels zum Preis von 19,99 Euro angeboten. Die beiden Download-Pakete können nicht separat erworben werden.

Bei Amazon kaufen: