NewsVideogames

Erste Details zu Resident Evil 8 geleakt?

Während sich derzeit Survival-Horror-Fans am Remake von Resident Evil 2 erfreuen, sollen bereits erste Details zu Teil 8 geleakt worden sein.

Wie die Website TwistedVoxel erfahren haben will, soll sich Resident Evil 8 bereits einem Jahr in Entwicklung befinden. Allerdings sei noch nicht sicher, ob das neue Spiel wirklich die Zahl 8 im Titel tragen wird, da es sich, ähnlich wie es schon bei Resident Evil: Code Veronica der Fall war, um ein Spin-Off handeln könnte. Weiters soll Capcom ein Remake von Resident Evil 3 ins Auge fassen, welches sogar noch vor dem neuen Spiel erscheinen könnte. An einer Überarbeitung von RE 4, 5 und 6 soll Capcom derzeit kein Interesse haben.

Die Details zum Resident Evil 8-Leak

  • Die Handlung von Resident Evil 8 soll auf einer kürzlich verlassenen Insel stattfinden. Auf der sich auch ein Geheimlabor befinden soll.
  • Inhaltlich soll sich alles um die Hintergründe der Entstehung von Eveline, aus Resident Evil 7, und ähnlicher Biowaffen drehen.
  • Einige Elemente aus der „Hook Man“-Demo des E3 2003-Prototypen von Resident Evil 4 sollen in Resident Evil 8 verwendet werden.
  • Darunter fallen Halluzinationen, die im Spiel eine große Rolle einnehmen sollen. Der Spieler soll sich nicht sicher sein, was real ist und was nicht.
  • Nach dem Erfolg von Resident Evil 2 soll auch das neue Spiel wieder eine Third-Person-Perspektive bieten.

Ob es sich bei dem Leak tatsächlich um erste handfeste Details zu Resident Evil 8 handelt, kann nur gemutmaßt werden. Capcom hat die Gerüchte weder bestätigt noch in irgendeiner Weise kommentiert.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.