Home / News / Comic-News / Comic-News: Marvels Star Wars – Eine dunkle Zeit für die Rebellion bricht an

Comic-News: Marvels Star Wars – Eine dunkle Zeit für die Rebellion bricht an

Marvels Star Wars Comic-Reihe bekommt mit der Ausgabe #38 einen neuen Autor. An die Stelle von Jason Aaron tritt Darth Vader-Autor Kieron Gillen.

Gillen möchte die Geschichte vom Aufstieg und Fall der Rebellion zwischen Episode IV und V erzählen und sogar einen Abstecher nach Jedha machen. Der Wüstenmond Jedha, der in Rogue One aufgrund seiner Kyperkristall-Vorkommen eine wichtige Rolle spielte, wird einer der Schauplätze in Ausgabe #38. Gillian möchte eine Verbindung zwischen den tragischen Ereignissen von Rogue One und den Helden von A New Hope herstellen und erzählen, wie die Geschichte von Jyn Erso die Entwicklung von Luke und Leia Skywalker beeinflusst.

Laut Gillen könne sich Star Wars-Fans mit den kommenden Ausgaben auf eine düstere und spannende Geschichte freuen, die zahlreiche Facetten dieser Dunklen Epoche der Rebellion beleuchten wird.

Autor Kieron Gillen und Zeichner Salvador Larroca arbeiteten bereits für Marvel-Comics Darth Vader zusammen. Marvel Comics Star Wars #38 und #39 sollen im November erscheinen.

Quelle: Cbr.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*