NewsVideogames

Apex Legends: 25 Millionen Spieler erreicht & neue Karten geplant

Wie Vince Zampella, Geschäftsführer und Mitgründer von Respawn Entertainment, in einem aktuellen Interview angibt, hat der Free-to-Play Battle Royale-Shooter Apex Legends bereits die Zahl von 25 Millionen aktiven Spielern, davon zwei Millionen gleichzeitig online, erreichen können.

Weiters hat Zampella bestätigt, dass sich Fans des Battle Royale-Shooters auf neue Karten, Charaktere, Modi, Skins und Waffen freuen dürfen:

„Dies ist nur der Beginn unserer Reise. Es wird neue Karten, neue Modi, neue Charaktere, neue Waffen und neue Skins geben. Es wird eine Menge Zeug im Laufe des nächsten Jahres oder der nächsten zehn Jahre kommen. Es hängt davon ab, wie erfolgreich es ist.“

Anders als Fortnite oder PUBG, möchte man keiner bestimmten Zahl an gleichzeitig möglichen Mitspielern nacheifern. Die aktuelle Spieleranzahl von 60 Teilnehmern fühle sich im Moment richtig an:

„Wir jagen dem Spaß nach. Wir haben größer versucht. Wir haben kleiner versucht. Und noch einmal, einiges davon wird sich wahrscheinlich mit der Zeit verändern. Wir werden wahrscheinlich auch Karten veröffentlichen, die größer sind, falls wir finden, dass sie spaßig sind.“

Source
venturebeat
Tags

Related Articles