NewsVideogames

Xbox wird 4 Spiele auf konkurrierende Plattformen bringen

Microsofts Gaming-Chef Phil Spencer hat im heutigen „Business Update Podcast“ bestätigt, dass Xbox vier nicht näher beschriebene Xbox- Exklusivtitel auf anderen Konsolenplattformen wie PlayStation 5 und Nintendo Switch veröffentlicht werden.

Laut mehreren Berichten handelt es sich hierbei um Pentiment, Hi-Fi Rush, Sea of ​​Thieves und Grounded.

„Um den langfristigen Erfolg sowohl für Xbox als auch für die Branche insgesamt sicherzustellen, müssen wir uns weiterentwickeln. Heute haben wir angekündigt, dass wir die Communities, die wir erreichen, erweitern werden: Wir sind derzeit dabei, vier Xbox-Spiele auf andere Plattformen zu bringen“, so Spencer.

„Dabei handelt es sich um Titel, die Xbox-Spielern seit mindestens einem Jahr zur Verfügung stehen, darunter versteckte Schätze, die es verdienen, in größerem Umfang erlebt zu werden, und um Live-Service-Spiele, deren Communities davon profitieren werden, noch mehr Spieler willkommen zu heißen.“ Wir werden in Kürze weitere Details zu diesen Titeln mitteilen“, Spencer weiter.

„Indem wir diese Spiele mehr Spielern zugänglich machen, vergrößern wir nicht nur die Reichweite und Wirkung dieser Titel, sondern ermöglichen uns auch, entweder in zukünftige Versionen dieser Spiele oder anderswo in unserem Erstanbieter-Portfolio zu investieren.“ Es gibt keine grundlegende Änderung an unserem Ansatz zur Exklusivität.“

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"