NewsVideogames

Stranger Things VR angekündigt

Netflix hat am Wochenende ein VR-Spiel zum Serien-Hit Stranger Things vom Entwickler Tender Claws angekündigt.

Die VR-Adaption der Netflix-Serie wird Ende nächsten Jahres für alle wichtigen VR-Plattformen erscheinen, zu der neben Metas Quest-Reihe mit Sicherheit auch Sonys PlayStation VR2 gehören wird. Stranger Things VR wird als psychologisches Horror-Actionspiel beschrieben, in dem ihr die Rolle des Serien-Bösewichtes „Vecna“ übernehmt.

„Erforsche unbekannter Realitäten, während du den Schwarmgeist formst und die Leere zähmst. Dringe in Gedanken ein und beschwöre Albträume herauf bei deinem Versuch dich an Eleven und Hawkins zu rächen.“

Weiter lesen:

PlayStation VR 2: Alle bislang bestätigten Spiele

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"