HighlightNewsPodcastVideogames

Jetzt „fast Live!“ – SHOCK2 NEO – 011 – Podmare before Christmas

NEO ist zurück!

In der elften Episode plaudern Michael, Christoph und Clemens über all die Dinge, die sie gespielt, gesehen und gelesen haben, beantworten “Ja oder Nein” Fragen, tüfteln im Quiz, sprechen über die Top 5 der Weihnachtsfilme und diskutieren über Scalper.

Musik-Tipp: qewtii – cherry machine (CC BY-SA)

Und haben wir schon erwähnt, dass wir Kapitelmarken haben?

Viel Spaß beim Hören!

Chapters:
00:00:00 Einleitung & Warm-UP
00:50:32 Ja oder Nein?
01:10:04 Stromausfall
01:15:45 TOP 5
01:50:11 Musik-Tipp: qewtii – cherry machine (CC BY-SA)
01:53:15 Neo Trivia
02:05:41 Filmkiste
02:24:40 Fr33styl3

Wenn ihr iTunes installiert habt, könnt ihr einfach über diesen Link darauf zugreifen.

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: feeds.feedburner.com/consol-podcast

Direkter MP3-Download

Der Podcast auf YouTube

spotify-podcast-badge-quad

Scalper Diskussion im SHOCK2 Forum: http://community.shock2.at/t/scalper-diskussion/7858/2

SHOCK2 Partnerlinks:
Nintendo Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
PlayStation Guthaben (DE oder AT) über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
Xbox Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon oder Steady und mit Einkäufen bei Amazon I Media Markt (AT) unterstützen!

Jetzt SHOCK2 VIP werden und SHOCK2 und die Weiterentwicklung des Community-Forum unterstützen!

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for amax amax says:

    Gewohnt tolle Neo Podcast Unterhaltung, danke dafür!
    Ich wäre auch bezüglich Feuerwerk von der Stadt bzw dem Land geregelten Feuerwerk. Alleine schon aus dem Grund um Verletzungen vorzubeugen. Die Lärm- und Umweltbelastung spielt natürlich auch eine Rolle.
    Einer meiner liebsten Winter bzw Weihnachtsfilme ist Gremlins. Trotz des „Horrors“ versprüht der Film eine angenehme weihnachtliche Stimmung. Wäre eigentlich der perfekte Film für @Clemens37 , wenn er schon Ende Oktober mit Weihnachtsliedern beginnt. Im Film kann er sich den Grusel für Halloween holen und anschließend direkt in die Weihnachtszeit rutschen :grin:
    Ich freu mich jetzt auf jeden Fall schon auf den großen shock2/ Neo Weihnachtspodcast, der wird dann gemütlich über die Feiertage und Neujahr gehört. :slight_smile:

  2. Avatar for amax amax says:

    Gehört für mich auch jedes Jahr zu Halloween dazu. Gerade die Halloween Episoden der frühen Simpsons Staffeln sind grandios :slight_smile:

  3. Avatar for Sulu Sulu says:

    Den Titel hab ich bewusst nicht genannt, da ich niemanden die Spannung nehmen möchte :wink:

  4. Avatar for Sulu Sulu says:

    Ah, hab den Cast immer noch nicht fertig :wink: ich hatte mich jedenfalls sehr über die Überraschung im Postkasten gefreut und überlegt ob ich warten soll bis ich im Postcast soweit bin.
    Aber dann wollt ich es doch wissen :smile:

  5. Avatar for Ella Ella says:

    Ich bin noch nicht ganz durch.
    Aber so cool! Ich hab gerade während ich die Podcastfolge höre, das Päckchen mit dem Film geöffnet. :heart_eyes: :hugs: Und das war deshalb besonders nett, weil ich mit anderer (viel langweiligerer) Post gerechnet hatte, und es deshalb nicht absichtlich genau während dem Hören der NEO-Folge geöffnet hab. Ich liebe diese Art von Überraschungen! :relaxed:

  6. Avatar for Ella Ella says:

    Okay, hier mein Senf zur Folge:

    DJ Michi und DJ Chipmunk Baywatch – ich sehe es schon auf Plakaten von allen Wänden leuchten! :joy:
    Eine Frage zum Spiel (sorry, falls ich nur nicht genau zugehört habe): Man kann ja jedes Lied mixen, das man selbst gern hat, oder? Aber die Songs, die man dann fürs Publikum einbauen soll, die stammt aus einer begrenzten Mediathek und setzt sich vermutlich aus Lizenzsongs zusammen, oder?

    :christmas_tree: :candle: :bell: Bezüglich Weihnachtsliedern bin ich wie Felicitas, ich summ die das ganze Jahr über. :sweat_smile: Aber gespielt werden sie erst, wenn ich in Weihnachtsstimmung bin oder kommen will. Das kann irgendwann ab 1. November sein. Davor ist Halloween-Season! :bat: :spider: :ghost: :jack_o_lantern:

    Kann es sein, dass es das Feuerwerk/Kracher-Thema schon mal gab? Irgendwie hatte ich da ein Deja-vu … :thinking:

    Nach der Stromausfall-Ankündigung wurde Michi zu Recht von Clemens und Christoph getadelt! Die Rubrik ist wichtig, ganz besonders deshalb, weil ich diesmal vielleicht echt ein neues Spiel für mich entdeckt habe. :wink: Nachdem ich bereits als Kind lieber Charaktere erstellt habe, alles aufgebaut hab, und dann mit dem „eigentlichen Spielen“ für mich der langweilige Part begann, klingt „Roll Player“ wie für mich gemacht. :laughing: Will ich mir definitiv anschauen. Also danke für die Vorstellung!

    Die Weihnachtsfilm Top 5 find ich echt schwierig. Vor allem, wenn man nur Filme zählt, in denen Weihnachten in irgendeiner Art und Form auch echt vorkommt. Einen nicht sonderlich guten Film, den ich mir aber um Weihnachten herum trotzdem gern anschaue, ist die Verfilmung von Terry Pratchetts „Hogfather“. :slight_smile: „Tatsächlich Liebe“ ist meine Number 1, das wusste ich sofort, aber beim Rest tu ich mir schwer.
    Hab mir gleich heute „A Very Murray Christmas“ angeschaut. Daran waren einige Coppolas beteiligt, hab ich im Abspann dann gesehen. Aber schon sehr schräg. So nimmst du Weihnachten wahr, @SHOCK? :sweat_smile:

    Die NEO-Folgen sind echt mein derzeitiges Lieblingsformat von Shock2. :slight_smile: Bitte weiter so. Die Zeit der Folge war auch perfekt!
    Nur euren Chatverlauf hätte ich diesmal echt gern ab und zu gesehen. :wink:

  7. Avatar for Jokus Jokus says:

    Bin noch nicht ganz durch (diesmal darf ich ihn ja wieder als Zuhörer genießen), aber bei Nightmare before Christmas muss ich kurz einhaken, weil das einer der wenigen Filme ist, die ich mir lieber auf deutsch als auf englisch anhöre - und das nicht, weil ich ihn von meiner Kindheit an so kenne (ich hab ihn erst mit so rund 20 gesehen), sondern weil ich die deutsche Jack Skellington-Stimme so genial finde. Das ist nämlich der Wahl-Österreicher Alexander Goebel, der ihn spricht und singt - und auch wenn er nicht die perfekte Gesangsstimme hat, kann er doch toll mit seiner Stimme spielen. Aber ich bin da auch voreingenommen - ich bin mit Goebel als Phantom in „Das Phantom der Oper“ aufgewachsen, weil ich die Wiener Cast-Aufnahme als Kind verschlungen habe, und da hab ich sofort wieder Phantom-Vibes. Gänsehaut!

  8. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Ja und er war auch einmal (trotz starker Zahnschmerzen an diesem Avend) der Moderator unserer Austrian Game Awards. :slight_smile:

  9. Mir gehts da ganz genau so. Phantom der Oper war nie mehr das gleiche ohne Alexander Goebel. Kam ja auch gefühlt jedesmal beim Wurlitzer.

  10. Avatar for Jokus Jokus says:

    Also bei uns hat sich z.B. etabliert, dass Weihnachten die Zeit ist, sich die Herr der Ringe-Trilogie wieder anzusehen. Insofern würde ich die Filme (neben genannten Titeln wie Love Actually) durchaus als unsere Weihnachtsfilme ganz weit abseits eines Weihnachtsthemas bezeichnen.

  11. Avatar for Ella Ella says:

    Heute war Klaus dran! Echt schöner Weihnachtsfilm! :smiling_face_with_three_hearts:
    Würde jetzt unter meine Top 5 kommen.
    Lustig fand ich, dass Postbote und Lehrerin von den beiden Schauspieler*innen gesprochen werden, die in A Very Murray Christmas ein Paar spielen! Die dürften Weihnachten mögen. :smiley:
    Aber der Film hatte schon auch viel Ähnlichkeit mit Ein Königreich für ein Lama und bei der Lehrerin musste ich immer an Megara aus Disney’s Hercules denken. Aber egal. Sehr lieber Film! :slight_smile:

  12. Ebenezer Shock And Se Fabulous Christmas Muppets!

    f2406fac-db81-43f0-b235-7c226835db78

  13. Avatar for Wiesi Wiesi says:

    So betrunken wie ich sein werde schaff ich das nicht.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

49 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"