NewsVideogames

PS5: Sony scheint die Abgabemenge für den Vorverkauf zu limitieren

Wie heute bekannt wurde, bereitet sich Sony auf der offiziellen PlayStation-Direct Website auf den Vorverkauf der PlayStation 5 vor und im Quelltext des Webshops wurde ein Hinweis auf eine geplante Limitierung entdeckt.

Eine Konsole pro Besteller

Laut dem Resetera-Member „Expy“ erscheint folgende Fehlermeldung, wenn man versucht, zwei Konsolen in den Warenkorb zu legen: „Sie können nur eine Version der Konsole PS5 erwerben: Disk oder Digital. Sie haben bereits eine PS5-Konsole zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.“

Ob die Limitierung auf den gesamten Vorverkauf zutreffen wird, ist im Moment noch ungewiss. Man kann aber davon ausgehen, dass andere Händler eine ähnliche Beschränkung einführen werden.

PlayStation 5-Kompatible

Im Quellcode wurden auch Badges entdeckt, die auf eine PS5-Kompatibilität von Konsolen-Zubehör hinweisen. Darunter befindet sich auch Sonys PS4-Controller, der DualShock 4. Da aber im Moment noch jedes Produkt mit den PS5-Badges angezeigt wird, ist eine Kompatibilität des DualShock 4 mit der PS5 noch nicht bestätigt.

Weiter lesen:

PS5: Sony wird den Vorverkauf rechtzeitig ankündigen

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close