FilmNews

Netflix zeigt im August Monster Hunter: Legends of the Guild

Ein neuer Animationsfilm, der auf Monster Hunter basiert, kommt nächsten Monat auf Netflix. Monster Hunter: Legends of the Guild wird ab dem 12. August weltweit zum Streamen bei Netflix zu sehen sein.

Der Film wurde von Pure Imagination Studios produziert, die zuvor für den Lego Jurassic World: The Indominus Escape Kurzfilm, sowie für die CGI-Sequenzen in der Lego-Thema-Episode Brick Like Me von The Simpsons verantwortlich waren.

Laut Netflix ist der Protagonist des Films Aiden, der Ace Hunter, der auch als Ace Cadet in Monster Hunter 4 und Excitable A-Lister in Monster Hunter World eine Rolle hat.

Handlung

„Ein junger Mann namens Aiden, der sich selbst als Jäger bezeichnet, beschützt sein abgelegenes Dorf“, heißt es in der Netflix-Synopsis.

„Eines Tages erfährt er, dass sein Dorf von einem Elder Dragon bedroht wird, einem geheimnisvollen Monster. Um einen Weg zu finden, sein Dorf zu retten, verlässt Aiden sein Zuhause und begibt sich zusammen mit Julius, einem erstklassigen Jäger und Mitglied der Jägergilde, und seinen Gefährten auf eine Reise ins Unbekannte.

„So beginnt eine originelle Geschichte, die das Rampenlicht auf Charaktere in der Welt von Monster Hunter wirft, die bisher im Hintergrund geblieben sind.“

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Man kann wohl schon sagen ohne den Film gesehen zu haben. Der beste Monster Hunter viel bis jetzt. Gut der Letzte hat die Latte auch nicht allzu hoch gelegt, aber das tut die Milla Jovovich mit ihren Filmen ja nie. :joy:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"