NewsTV-Serien

Mythic Quest: Die Staffel 3 hat einen Termin

Die dritte Staffel von Mythic Quest wird mit den ersten beiden Episoden am Freitag, dem 11. November, Premiere haben, gefolgt von einer neuen Episode jede Woche bis zum 6. Januar 2023. Dies hat heute Ubisoft in einer Aussendung bekannt gegeben. Insgesamt neue 10 Episoden werden gezeigt werden.

Die Arbeitsplatzkomödie der Autoren Rob McElhenney, Charlie Day und Megan Ganz folgt einer Gruppe von Videospielentwicklern, die Welten kreieren, Held:innen gestalten und Legenden schaffen sollen. In der dritten Staffel müssen sich Ian und Poppy in der Spielewelt und ihrer Partnerschaft bei den neu gegründeten GrimPop Studios zurechtfinden, während Dana gezwungen ist, bei den ständigen Streitereien ihrer Chefs als Vermittlerin zu fungieren. Zurück bei Mythic Quest, lebt sich David in seine Rolle als Chef ein, in der er zum ersten Mal wirklich das Sagen hat. Jo kehrt als seine Assistentin zurück – loyaler und kämpferischer als je zuvor. Derweil versucht Carol herauszufinden, wo sie nach einer weiteren Beförderung hinpasst. In Berkeley kämpft Rachel darum, ihre Moral mit dem Kapitalismus in Einklang zu bringen, während Brad nach dem Gefängnisaufenthalt versucht, als geläuterter Mann in die Gesellschaft zurückzukehren.

Mythic Quest wird von McElhenney und Day unter ihrem RCG-Banner, Michael Rotenberg und Nicholas Frenkel im Auftrag von 3Arts sowie Jason Altman, Danielle Kreinik und Gérard Guillemot für Ubisoft Film & Television produziert. Hornsby und Ganz sind ebenfalls Produktionsleiter:innen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"